Frage von BieneMaja192, 36

Osx und windows auf einem pc?

Hallo Liebe Community,

Ich habe einen PC, auf dem momentan Windows 10 installiert ist. Allerdings würde ich gerne noch osx aufspielen. Ist es dann möglich, beide systeme aufgespielt zu haben und beim booten zu entscheiden, welches man nimmt, bzw. beide auf verschiedenen festplatten zu haben und jeweils von der zu booten, von der man gerade das system benutzen möchte? Danke schonmal für jedwede hilfe

Antwort
von BrunsCarlson, 17

Ja das ist möglich, aber nur begrenzt weil nicht jede hardware komponente mit os x kompatibel ist. Es gibt genug seiten wo es treiber für verschiedenen hardware custom gemacht werden. Google mal einfach nach Hackintosh.

Kommentar von BieneMaja192 ,

ok, danke

Expertenantwort
von wolfgang1956, Community-Experte für Apple, 20

Wenn man sich die Lizenzbedingungen von macos Sierra und deren Vorgänger durchliest, steht dort, dass es nicht erlaubt ist, diese Systeme auf Rechnern zu installieren, die nicht von Apple stammen.

Für mich heißt das, einen Mac zu kaufen, darauf mittels Parallels eine legale Windows-Version zu installieren und dann die Windowsprogramme zu laden, die man von Windows braucht, da es von diesen keine Mac-Version gibt!

Bei mir laufen Win 10 und die Programme einwandfrei!

Kommentar von BieneMaja192 ,

Laut deutschem Recht kann mir Apple dann wiederum nicht untersagen, osx zu nutzen

Kommentar von wolfgang1956 ,

Laut deutschem Recht kann mir Apple dann wiederum nicht untersagen, osx zu nutzen

Gemäß deiner eigentlichen Frage, kannst du nicht einmal einen Hackintosh installieren. Woher willst du wissen, ob deine Behauptung stimmt? Nur weil das 300 Halbwissende im Internet verbreiten, ist insbesondere Halbwissen nicht immer richtig!

Mein Mac läuft wunderbar mit Windows!

Antwort
von gonzo1233, 24

Hier empfehle ich, das mächtigere Linux Mint neben Win zu installieren. Mit Mint geht das kostenfrei, legal und an einem Abend. Unter der Haube hat Mint und OS X vieles gemeinsam. Das unsichere und spionagefreundliche W10 würde ich dann nur noch in großen Notfällen nutzen.

Kommentar von BieneMaja192 ,

ich würde halt gerne osx benutzen, da ich die oberfläche gut finde und vor allem viele programme viel besser sind als die von win. Und das sind eben oft programme, die es nur für osx gibt

Antwort
von FrizonHD, 5

Die Antworten hier sind nicht exakt richtig
Den ja Kla ist es möglich
Öffne dazu das Programm BootCamp und in diesem Programm die Schritte die da stehen vorgehen und fertig falls du es nicht verstehst hier ein Video :

Antwort
von idontknowwhaty, 23

ja geht, vorausgesetzt die hardware passt und die hast genug geduld die sache aufzuziehen

erwarte dir keine detailierte anleitung einen kleinen denkanschubser kriegst dennoch

bootloader

tonymacx86

youtube

Kommentar von BieneMaja192 ,

ok, danke. Nur noch zwei Fragen: Kann ich beide systeme auf eine platte packen oder nicht? Und wo sehe ich, ob meine software kompatibel ist?

Kommentar von idontknowwhaty ,

zu 1) ja

2) die frage stellst du nochmal neu und richtig

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community