Frage von xDeAndre, 27

Osram Nightbreaker Plus H7 eintragungspflichtig und passt sie in den BMW E81?

Vielen Dank schon mal im Voraus :)

Expertenantwort
von TransalpTom, Community-Experte für Auto, 12

Nightbreaker Plus H7 sind weder eintragungs- noch änderungsabnahmepflichtig. Diese Leuchtmittel haben eine ECE-Genehmigung nach ECE R48 und dürfen so betrieben weren, wenn die Leuchte für Halogenleuchtmittem der Bauart H7 geeignet und geprüft ist.

H7 Leuchtmittel sind im Gegensatz zu den anderen Bauarten recht anfällig gegen Überspannungssitzen die durch die Lichtmaschine / den Generator produziert werden.

Dieser Effekt tritt bei den "+30% Leuchtmitteln" verstärkt auf, da durch haben sie eine recht kurze Lebensdauer.

Dem kann man zwar mit einem Kondensator "Spannungsspitzenkiller" der an die Batterie geklemmt wird entgegenwirken, trotzdem steht für mich der Vorteil des helleren Lichtes zu seiner kurzen Lebensdauer in schlechtem Verhältnis.

Ich habe die "Nightbreaker Plus in H7" schon mehrfach verwendet, das Licht war wirklich "geil", aber die kurze Betriebslebensdauer (bei der Ausführung H7) stand dem entgegen, so daß ich alle Fahrzeuge wieder mit normalen H7 Leuchtmitteln ausgerüstet habe.

Bei der Ausführung in H4 (Abblend- und Fernlicht in einem Leuchtmittel) kann ich aber sagen, dass ich keine kurze Lebenserwartung feststellen konnte, ich habe sie in einem Motorrad seit 4 Jahren verbaut undsie hält immer noch.

Wenn der BMW H7 Leuchtmittel braucht, passen auch Nightbreaker Plus in H7.

Installiere aber einen Spannungsspitzenkiller, der erhöht die Lebensdauer auf ca das 3-4 fache.

http://www.ebay.de/itm/Uberspannungsschutz-12-Volt-KFZ-Spannungsspitzenkiller-Ov...

Antwort
von Frage2Antwort, 16

Muß nicht eingetragen werden.

Wenn du keine xeon Brenner hast sollten Sie passen. Steht aber auch in deinem Handbuch welcher Anschluss die haben.

Kauf sie aber bloß nicht im Internet. Da werden oft gut gefälschte verkauft. Den Unterschied merkt man erst wenn es zu spät ist.

Mir ist mal eine nachgemachte geplatzt, das Glas lag dann im Scheinwerfer. So bin ich nicht über den tüv gekommen. Der Scheinwerfer war viel teurer als eine original Birne.

Antwort
von Mepodi, 19

Sind nicht eintragungspflichtig.

Kommt drauf an was für Scheinwerfer du hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten