Frage von cloud249, 26

Osmose bei der Harnbildung?

Hallo, ich halte am Montag in Bio meine GFS über Dialyse, dazu habe ich auch einiges an Informationen über die Niere eingeholt. Mir ist klar, dass die Osmose bei der Harnbildung bei der Rückabsorption eine tragende Rolle spielt. Aber wie genau läuft das dann im Tubuli-System überhaupt ab? Wird das Filtrat dann wieder durch Kapillarwände gepresst oder sind mitten in der Röhre kleine Mebranen durch die das Filtrat fließt? In allen Infotexten die ich gelesen habe, wird leider nicht näher darauf eingegangen wie das genau vor sich geht. Kann mir da jemand helfen? Vielen Dank schonmal im vorraus!

Antwort
von voayager, 26

Es gibt hierfür eine Basalmembran sowie das innere Blatt der Bowmann-Kapsel.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten