Frage von SAMOELBurdi, 203

OSB Platte tapezieren ohne Weiteres?

Hallo, ich habe vor eine OSB-Platte zu tapezieren (Vliestapete). Platte unbehandelt, fein angeschliffen, ca. 10-12mm stark. Es ist eine einzelne Platte, d.h. keine Stöße oder Kanten auf der gesamten Fläche. Diese wird später an vielen Stellen an eine Wand gespaxt. Wird das gehen, ohne beide Seiten zu tapezieren (wegen Verzug) ? Es muss nicht perfekt aussehen, nur die Platte sollte danach nicht vollkommen krumm sein. Danke für hilfreiche Antworten.

Antwort
von Kuestenflieger, 163

richtig erkannt - auch die rückseite sollte beklebt werden . die schnittkanten fein schleifen und auch mit streifen bekleben - ergibt später besseres farbbild .

Kommentar von SAMOELBurdi ,

Muss das wirklich dringend sein? Geht es wenn ich die Platte vorher festschraube, die Löcher verspachtel und dann die Tapete draufmache? Es wäre ne etwas teure Foto-Vliestapete die ich ungern doppelt kaufe und mir auch den Aufwand sparen möchte.

Danke für die Antwort

Kommentar von Kuestenflieger ,

eine preiswerte rohweiße renoviervlies bekleidung reicht . nur um die verspannung nicht aufkommem zu lassen, -das überstreichbare !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community