Frage von Deaken, 8

OS bootet erst mit SSD UND HDD?

Hallo Community,

ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich musste gestern ein neues NT in mein Rig bauen, da das alte kaputt ging. Nach dem einbauen des neuen NT ist mir aufgefallen das mein OS (Win7 64bit) erst dann startet wenn ich meine SSD (auf der das OS installiert ist) UND die HDD angeschlossen habe. Vorher kam immer die Meldung, dass das Boot Device nicht gefunden wurde. Zur Info: um die SSD nicht unnötig mit Daten vollzuschreiben, habe ich innerhalb der Systemvariablen den Temp Ordner auf meine HDD (D:) definiert.

Meine Frage: Kann es an der geänderten Systemvariablen liegen, oder kann es sein dass der MBR auch auf der HDD liegt (obwohl ich dachte, dass der MBR immer auf der gleichen Platte/Partition wie das OS ist)

Ich hoffe ihr könnt meine Frage beantworten.

MfG

Deaken

Antwort
von Seefuchs, 6

Um das zu verhindern steht in allen Anleitungen bei der OS Installation HDD abstöpseln da eben Win doch mal Lust hast die MBR auf ne HDD zu schieben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten