Frage von Flocky212, 2

Orthopädie - Was wird gemacht?

Hallo,

ich w/15 habe am Dienstag ein Termin beim Orthopäden, ich wurde aufgrund eines leichten Buckels und starke Bandscheibenschmerzen seit 1 ½ Jahren hingeschickt. Da ich seit 5 Jahren eine falsche - bzw. gebückte - Körperhaltung habe. Wie läuft das alles beim ersten Mal ab? Muss man sich ganz ausziehen oder kann man seine Unterwäsche anbehalten, wenn sie eine Aufnahme von meiner Wirbelsäule machen? Ich zieh mich nicht gern vor Ärzten aus...

Hat jemand schon Erfahrung?

Antwort
von FlyingCarpet, 2

Oberkörper musst Du beim Arzt frei machen, zum Röntgen nicht unbedingt, kannst das Unterhemd anlassen. Hose auch.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community