Frage von 3663txvh, 161

Orthodoxe Religion regeln?

Was sind sie regeln der orthodoxen Religion? Was dürfen sie nicht oder was dürfen sie im Gegensatz anderer Religionen?

Antwort
von josef050153, 99

Die sind im Prinzip ähnlich wie die römisch-katholische Kirche mit zwei entscheidenen Unterschieden:

  • Orthodoxe Priester sind verheiratet, sofern sie nicht gleichzeitig Mönche sind.
  • Die orthodoxen Kirchen haben eine sehr schöne, aber auch lange Liturgie. Der normale Sonntagsgottesdienst dauert schon mal zwei Stunden - oft im Stehen, weil es keine oder nur sehr wenige Kirchenbänke gibt.


Antwort
von Klaraaha, 117

Die orthodoxen Christen sind zusammen mit den Katholiken die "Mutterkirche". Die waren ursprünglich mal eine gemeinsame Konfession und haben sich schon vor 1000 Jahren gespalten. Davor hatten sie  diverse Konzilien, wo ursprünglich mal die "Grundregeln" festgelegt wurden. Sie sind sich daher sehr ähnlich. 

Antwort
von JBEZorg, 84

Das was du schilderst hat nichts mit orthodoxem Christentm zu tun. Der Mensch ist wohl bei einer der eigenartigen Sekten. Woher sollen wir wissen was se für Regeln haben?

Antwort
von Aleqasina, 118

Warum fragst du nach Regeln?

Das Wesen einer Konfession besteht ja nicht in einem Regelwerk, sondern in einer bestimmten Form von Spiritualität.

Kommentar von 3663txvh ,

eine Freundin von mir hat gerade eine abfuhr bekommen (beide unter 18) und er wollte es nicht erklären er meinte er würde sie lieben aber er will es nicht erklären. dann haben wir herausgefunden das er der orthodoxen Kirche angehört und er insgesamt niemandem etwas über diese Religion erzählen will (eine Freundin sagt er durfte auch nicht auf Klassenfahrten mit wegen seiner Religion)

Kommentar von Aleqasina ,

Das liegt wohl weniger an der orthodoxen Kiche an sich sondern an dieser Person. Der Typ scheint en bischen "speziell" zu sein.

Oder er hat eine etwas eigenwillige Erziehung zu erdulden, aber komische und skrupulöse Eltern gibts überall.

Kommentar von 3663txvh ,

naja ich denke es liegt schon an seiner Religion denn als er es seinen Klassenkameraden erklären musste warum er nicht mit Darf hat er nur gesagt es liegt an seiner Religion aber er will und "darf" nicht darüber reden. :/ und jetzt hat er auch einfach Kontakt abgebrochen....

Kommentar von Aleqasina ,

Das klingt aber mehr nach einer Sekte als nach der russisch-orthodoxen Kirche. :-/

Kommentar von 3663txvh ,

wir haben gerade von einer freundin hefausgefunden das wenn er ein mädchen umarmt hat sie immer weg gedrückt hat so nach dem Motto es darf keiner sehen

Kommentar von 3663txvh ,

hmm könnte auch sein

Kommentar von Aleqasina ,

Ja, klärt das mal.

Es geht um bitterleeemen, oder?

Für eine Beziehung sehe ich keine Chance, solange er so skupulös ist. Trotzdem: Seid offen und gesprächsbereit ihm gegenüber.

Kommentar von 3663txvh ,

jaaa😂 Danke nochmal für die zeit die sie sich genommen haben:)

Kommentar von Aleqasina ,

Gern geschehen! ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community