Frage von roboboy, 25

Origin Spiele auf SSD?

Da ich es vergessen habe, in Origin den Installationspfad auf meine SSD zu verlegen, ist Battlefield nun auf meiner HHD gelandet. Im Internet gab es jedoch einige Anleitungen, die beschreiben, wie ich ein Origin-Spiel verschieben kann. Ich habe den Battlefield Ordner aus C:\Program Files (x86)\Origin Games\Battlefield 4 nach F:\Origin Games\Battlefield 4 (also die SSD) verschoben.

Anschließend sollte man in der CMD (als Administrator) mklink /j "C:\Program Files (x86)\Origin Games\Battlefield 4" "F:\Origin Games\Battlefield 4" eingeben.

Kann mir vielleicht einer helfen, und mir einen Tipp geben, wo der Fehler liegen könnte? Die CMD meldet nämlich nur Syntaxerror :(

LG

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Christophror, 25

Am leichtesten ist es Battlefield und Origin nochmal neu zu installieren. Alles andere ist noch aufwändiger.

Kommentar von roboboy ,

ne.... Einfach verschieben, musste nur den Ordner löschen. Ist erheblich weniger aufwendig, als das ganze Spiel neu herunterzuladen... Das braucht bei meiner Bambus-Leitung Jahre :)

LG

Kommentar von roboboy ,

Ja ok, es hat doch nicht so wunderbar funktioniert :)

Neuinstallation ist das einzige Mittel....

LG

Expertenantwort
von roboboy, Community-Experte für PC, 25

Jetzt kam: Eine Datei kann nicht erstellt werden, wenn sie bereits vorhanden ist... Soll ich dann das battlefield 4 am ende Weglassen?

LG

Kommentar von roboboy ,

Ok, Problem gelöst :) Einfach den Battlefield 4 Ordner gelöscht, welcher noch im Original-verzeichnis zurückgeblieben ist :)

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten