Frage von Maik2325, 177

Orgasmus zu Spät oder fast gar keinen?

Habe nun eine Neue Freundin, seid knapp 1 Monat. Es sei gesagt das ich erst nicht wollte,(sie hat mich angebackert^^) aber nun dachte ich mir das ich es mit ihr mal Probiere was Beziehung angeht. Mittlerweile hatten wir schon 2x Sex !!! Vorspiel hatten wir wenig bis kaum außer Heiß Rum knutschen. Es ist schön IN IHR zu sein, und sie ist auch sehr Feucht.

Auch Lasse ich den Wilden Hengst und Sanften Mann zugleich Spielen. Sie Findet den sex sehr schön. Mal Hart, mal Sanft und auch versuche ich Tief in sie Einzudringen. Wie schon gesagt, Finde ich es sehr schön Tief in ihr zu sein.

Nur leider ist der Orgasmus bei mir erst sehr Spät oder manchmal das Gefühl das ich nicht kommen kann.

Letztens hatten wir 2 Stunden Sex. Sie ist 3x Zum Orgasmus gekommen. Erst nach dem wir ca 1 min Pause hatten, Dachte ich mir, ich probiere es nochmal und habe den Hengst@ RammelHase raus gelassen und bin Gekommen.

Nun weis ich nicht woran es liegen kann das ich erst So Spät zum Orgasmus komme. Normaler weise ist es nicht so und komme immer als Erster und dann die Frau.

Geil bin ich schon, nicht umsonst will ich Sex haben. Zudem sei gesagt das sie normalerweise nicht mein Typ wäre. Aber sie ist Treu doof und sehr Lieb zu mir, sowie wohnen etwas auseinander (Nebenstadt) und sehen uns daher nur 1x die Woche.Aber wenn wir uns sehen dann Knallt es im Bett.

Aber mir macht es angst das ich nicht zum Orgasmus komme oder nur in der Nähe des Orgasmus aber nicht kann.

Mach ich was Falsch?

Wir hatten 2x in der Missionar Stellung. Bitte nur ernst gemeinten Rat. Danke

Antwort
von AppleTea, 36

Missionarsstellung ist vielleicht auch einfach zu langweilig? Mein Freund könnte so nicht kommen.

Antwort
von Odenwald69, 69

sei doch froh minium 70 % ist nach 15 minuten "fertig" ..

.  allerdings solltet ihr unbedingt ein langes vorspiel einplanen , sonst ist nach ein paar monaten die luft raus, da only sex based..... 

und unbedingt mehrfach die stellungen wechseln, frauen mögen auch gerne die "reiter stellung" , sprich sie oben.

Kommentar von Maik2325 ,

Das wollte ich das Letzte mal auch, das sie oben ist/wäre, aber sie war gerade so Geil das wir den Stellungswechsel gelassen haben. Obwohl ich es gern gehabt hätte und dort bestimmt viel Früher gekommen wäre und nicht erst nach 2 Stunden.

Antwort
von Badykey, 68

Der Sex ist mit jeder Person anders, genieße es ein freudenspender zu sein. Du bist wahrscheinlich mental verklemmt, denk nicht weiter darüber nach und genieße es einfach. Wenn es anders herum wäre müsstest du dir sorgen machen, so definitiv nicht :).
Es gibt auch Kondome mit Noppen und sehr anregendes Gel.

Antwort
von MissRatlos1988, 71

Wahrscheinlich setzt du dich selbst zu sehr unter Druck. Lass dich einfach fallen und genieße es. Du musst nicht zwingend als erster kommen. Der Sex ist mit jeder Person anders. Entspann dich und lass es doch einfach auf dich zu kommen ohne in Gedanken dabei zu sein, der erste zu sein.

Kommentar von Maik2325 ,

Naja unbedingt als Erster zu kommen will ich es nun auch nicht. Aber ich kenn es halt nur so, das sobald man Sex hat, weiß man als Man, Hey ich komme bald oder in ein paar Minuten etc. Aber das habe ich halt nicht.

Antwort
von wolfruediger, 65

ich denke, wenn du aufhörst deine Statistik zu führen und euer Zusammensein einfach als etwas besonderes betrachtest wird sich alles einspielen...

keiner kann Statist und Akteur zusammen sein, entweder oder und vergiss deinen Zwang zum Höhepunkt, es kommt wie es kommt und notfalls macht sie es für dich mit der Hand und auch das hat seinen Reiz. findet zusammen und eine Basis, dann ist alles auf dem richtigem Weg...

und, ja eins nach dem Anderen oder durcheinander, ganz egal, wichtig ist euer Zusammenspiel...

Antwort
von schwarzwaldkarl, 51

das ganze klingt doch eher so, dass Deinerseits kaum Gefühle da sind und wahrscheinlich machst Du Dir deshalb diesbezüglich auch Gedanken. Du bezeichnest sie selbst als treudoof und nicht gerade Dein Typ, von "Liebe" kann wohl eher auch keine Rede sein... 

Durchaus möglich, dass Dir hier Dein schlechtes Gewissen ein Strich durch die Rechnung macht... 

Vielleicht beim nächsten Mal dann doch ein Vorspiel einplanen?

Kommentar von Maik2325 ,

Wir hatten das letzten mal ein sogenanntes Zwischen Spiel. 1x= ist sie Gekommen wo ich in ihr war. Dann habe ich sie mit der Hand Befriedigt und das 3x wieder wo ich dann auch gekommen bin, nur war sie ein wenig Schneller als ich^^

Antwort
von newcomer, 69

lass nächstes mal die blauen Pillen weg denn bei dir geht es auch ohne

Kommentar von newcomer ,

https://www.gutefrage.net/frage/orgasmus--kleine-schmerzen-am-bein?foundIn=user-...

damals also 2014 hatteste Schmerzen beim Höhepunkt. Eventuell hast du dir im Kopf eingeprägt, nur keinen Höhepunkt sonst bekommste wieder Schmerz und diese Angst ist höher als den Sex genießen zu können. Rede mal mit einem Therapeuten

Kommentar von Maik2325 ,

Schmerzen sind es mittlerweile auch nicht mehr wirklich. Aber sie sind noch da. Aber als Schmerz empfinde ich es nicht mehr. Im Gegenteil ich bekomme den Schmerz schon gar nicht mehr mit. gut das du mich drauf anspricht, hab schon gar nicht mehr daran gedacht. Aber dies ist wohl eher nicht der Fall.

einen Therapeuten brauch ich ja nun nicht wirklich und eher ich überhaupt ein Termin bekomme hatte ich schon xxx mal Sex gehabt.

Kommentar von newcomer ,

deine Partnerin könnte ggf Beckenbodentraining machen so dass sie etwas "enger" wirkt sprich dann wird dein "Freund" mehr stimuliert. Alternativ könnte sie dich vorher schon mit Hand ect seehr heiss machen so dass du beim Penetrieren schneller zum ... kommst

Antwort
von JuAsks, 53

Wie alt bist du wenn ich fragen darf?

Kommentar von Maik2325 ,

32 ! Und nein ich brauche keine blaue pille, ich werde auch so schon Geil wenn ich weiß ich habe jetzt Sex^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten