Frage von CAPTAlN, 22

Organe spenden - Widerspruchsregister?

Guten Tag, liebe Community.

In Österreich wird automatisch jeder nach dem Gehirntod zum Organspender, sofern er/sie nicht irgendwo Widerspruch dagegen eingelegt hat. Jetzt habe ich kürzlich erfahren, dass auch Eltern ihre minderjährigen Kinder in das Widerspruchsregister setzen können.

Meine Frage ist, ob ich dann nach meinem 18. Geburtstag immer noch dort gemeldet bin und wie ich überhaupt erfahren kann, ob ich auf der Liste stehe (außer meine Eltern zu fragen)

Antwort
von wilees, 17

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/251/Seite.2510008.html

Ich denke mit Eintritt der Volljährigkeit, wirst Du zwingend selbst den Widerspruch erklären müssen, wenn Du ihn möchtest.

Allerdings kannst Du dies auch jetzt schon.

Kommentar von CAPTAlN ,

Ich will ja genau das Gegenteil :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community