Frage von Lena4ka2102 27.08.2011

Orffsche instrumente

  • Antwort von tintoretto 27.08.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    hier bitte: Carl Orff fand einen neuen Weg, Menschen Musik zu erklären, nahe zu bringen, er verwendete dazu Instrumente, die vom Klang her der Psyche des Menschen nahekamen.

    Sopran-Glockenspiel, Alt-Glockenspiel

    Sopran-Metallophon, Alt/Tenor-Metallophon, Bass-Metallophon

    Sopran-Xylophon, Alt/Tenor-Xylophon, Bass-Xylophon

    Klingende Stäbe aus Holz und Metall in allen Stimmlagen (kamen erst später dazu)

    Pauken, Trommeln

    Schellentrommeln, Schellen, Schellenring

    Holzblocktrommeln, Rasseln, Maracas

    Becken, Triangeln

    Fingercymbeln , Kastagnetten

    Geräuschmacher, Lärm- und Effektinstrument

    Durch diese Instrumente wurden nicht nur der Geist und die Psyche sondern auch die körperliche Kraft der Studenten/Schüler/Horchenden angeregt.

  • Antwort von MombiTheCat 27.08.2011
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das sind Instrumente die besonders für kleine Kinder geeignet sind. Wie Glockenspiel, Trommeln, Pauken, Schellen, Triangel und und und..

  • Antwort von valentine41 27.08.2011

    Die Orff-Instrumente

    Sopran-Glockenspiel, - Alt-Glockenspiel - Sopran-Metallophon, - Alt/Tenor-Metallophon, - - Bass-Metallophon - - Sopran-Xylophon, - - Alt/Tenor-Xylophon, - - Bass-Xylophon - - Klingende Stäbe aus Holz und Metall in allen Stimmlagen (kamen erst später dazu) - - Pauken, Trommeln - - Schellentrommeln, Schellen, Schellenring - - Holzblocktrommeln, Rasseln, Maracas - - Becken, Triangeln - - Fingercymbeln , Kastagnetten - - Geräuschmacher, Lärm- und Effektinstrument

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!