Order of Darkness. Ist das ein gutes Buch?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ich habe die ersten beiden Bände auch zu Weihnachten geschenkt bekommen (es war gut gemeint, nur leider entsprechen die Bücher nicht dem, was ich sonst gerne lese). Durch den ersten Band quälte ich mich die meiste Zeit, da ich aus Höflichkeit den Büchern doch eine Chance geben wollte, für mich wurde das Buch aber nicht sonderlich spannend. Nach der Entdeckung der Ursache, welche für das merkwürdige Verhalten der Nonnen am Kloster verantwortlich war, flaut die leichte Spannung, die, die Autorin aufgebaut hatte ab und die letzten ca. 200 Seiten plätschernden trostlos dahin.

Und das zweite Buch habe ich dann auch abgebrochen, auch wenn es etwas spannender (aber nur minimal) war, aber ich kam einfach nicht sonderlich gut in die Geschichte rein, sie fesselte mich einfach nicht und ich wollte mich da nicht auch noch durch Quälen müssen.

Vielleicht konnte ich dir ja etwas helfen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leseratte88888
13.01.2016, 11:35

Ok, also bin ich nicht die Einzige, der es so geht.  Habe das Buch nun zur Seite gelegt und werde es auch nicht mehr aufnehmen. Ist eben doch mehr Zeitverschwendung:)
Danke für die nette Antwort!

0

Was möchtest Du wissen?