Frage von Huehnerhase, 169

Welche Krankheiten könnten die Orchideen haben?

Hallo ihr Lieben!

Leider sehen einige meiner geliebten Orchideen zur Zeit gar nicht so gesund aus. Könnt ihr mir helfen?

Orchidee 1 hat kleine braune Flecken die rundrum gelb werden und einige kleine längliche Löcher.

Orchidee 2 hat von heute auf morgen alle Blüten verloren und die Sprosse sind total vertrocknet. Außerdem ist mir aufgefallen das das Substrat von Moos umhüllt ist, weiß nicht ob das normal ist.

Orchidee 3 hat hingegen komplett gelbe Blätter.

Bilder findet ihr unten!

Dankeschön!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spinne513, 95

Hallo

Krankheiten: Es gibt Bakterien, Pilze und Viren.

Aber in deinem Fall vermute ich das du sie zu nass gehalten hast. Einfach deine Orchidee austopfen und in neue Erde rein. Orchideen wollen nur einmal in der Woche Wasser. Am besten Regenwasser. Viele mögen den Kalk nicht der im Leitungswasser vorhanden ist. Viele Grüße und gute Besserung für deine Pflanze.

Antwort
von habakuk63, 89

Moos ist ein Zeichen für zuviel Wasser oder zu hohe Feuchtigkeit. Die gelben Flecken können durch Nährstoffüberfluss entstehen.

Tipp: Das Substrat komplett auswechseln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community