Orangestich in HDR aufnahmen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

benutze als aufnahmeformat nicht jpeg, sondern raw und bearbeite sie hinterher einfach mit der mitgelieferten digital foto professional von canon oder einer anderen software, die raw verarbeiten kann.

solche farbstiche lassen sich aus raw-fotos sehr einfach über die steuerung der rgb-werte korrigieren.

allerdings, wenn du fotos bei so tiefstehender sonne machst, sind rot- und orange-färbungen eigentlich völlig normal, oder warum nennt man es "abend- oder morgenröte"?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Biba85
27.09.2016, 18:37

Noch einfacher würde gehen, bei den raw's den WB zu korrigieren

0

Was möchtest Du wissen?