Frage von ProLP, 86

Orangener Kot. Was soll ich tun?

Seid kurzem ist mein Stuhlgang nicht mehr braun, sondern orange mit grünen Stückchen. Es fühlt sich an wie Lehm. Ab und zu kommt auch Blut dazu. Ist das normal? Ich traue mich nicht zum Arzt zu gehen. Danke im Vorraus! ;)

Antwort
von Schwoaze, 42

Also... wennst tot bist, ist es wohl zu spät.

Du könntest eine Lebensmittelunverträglichkeit entwickelt haben. Du könntest einen Virus haben, etwas Verdorbenes gegessen haben, was Deine Darmflora erheblich geschädigt hat.

Das gehört auf alle Fälle behandelt.

Antwort
von lillifee70, 26

Die Farbe im Stuhl kann durch die Nahrung beeinflusst werden. Trinkst Du zurzeit viele eingefärbte Getränke, z.B. Sportgetränke? Überlege also erst einmal, was Du so isst und trinkst.

Ist das Blut im Stuhl frisch, also hell? Dann kommt es vom Darmausgang, dort können kleine Verletzungen vorliegen, vielleicht hast Du Hämhorroiden.

Die Beschreibung lehmig macht mich allerdings stutzig. Gelblicher Stuhl mit lehmiger Konsistenz kann ein Hinweis sein, dass Du keinen Gallensaft produzierst oder abgeben kannst, ... oder dass etwas mit Deiner Leber nicht in Ordnung ist. Also von Gallenstein bis Leberentzündung kann da durchaus eine sehr ernste Ursache vorliegen und darum: Unbedingt zum Arzt gehen! Stuhlbeschreibungen und  Stuhluntersuchungen sind sein tägliches Brot. Wirklich, darüber redet er jeden Tag mit den Patienten, total normal das Thema!

Alles Gute!

Lili

Antwort
von heidemarie510, 29

Wenn dein Stuhl wirklich orange ist, durchsetzt mit grünen Stücken dann schreib uns doch mal, was Du in letzter Zeit gegessen hast.

Bei Darmkrebs wäre ich hier im Laienforum vorsichtig! Da ist das Blut meist schwarz. Gehe wirklich am besten zum Arzt!

Kommentar von ProLP ,

Schnitzel, Brötchen, Kartoffeln, Nudelsalat, Wiener Würste

Kommentar von heidemarie510 ,

Ähm....ganz normale Sachen also. Gehe zum Arzt, dann hast du Klarheit! Lass Dir hier keine Angst machen!

Antwort
von Arianator0204, 48

Das hört sich überhaupt nicht gut an. Du solltest wirklich zum Arzt gehen! Darüber musst du dich auch nicht schämen; für Ärzte ist so etwas täglich Brot. ;)

Antwort
von minaray1403, 52

Du solltest zum Arzt, der kann dir eher und am besten helfen.

Antwort
von healey, 18

Am besten gleich in die Klinik fahren, denn es könnte Krebs sein wie KlaroGames hier geschrieben hat ! Also ab in die Klinik oder Du kannst dir gleich nen Sarg bestellen !

Antwort
von Thomas19841984, 34

geh zum Arzt. was glaubst du, was die schon alles gesehen haben`?

Antwort
von Recorsi, 11

Warte.. es fühlt sich wie lehm an? Was hast du damit gemacht :/

Antwort
von Kathyli88, 31

Nein blut zu kacken ist nicht normal

Antwort
von healey, 27

Blut im Stuhl da kann was lebensgefährliches sein ! Unbedingt zum Arzt !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten