Frage von Summerween, 98

Orangefarbenes Toilettenwasser?

Hallo erstmal. Meine Frage klingt möglicherweise ein bisschen merkwürdig, aber vielleicht kann mir ja einer von euch sagen, was da passiert ist. Also..gestern wurde bei mir für ein paar Stunden das Wasser abgestellt, weil wohl eine zusätzliche Sicherung eingebaut wurde oder so (ich weiß leider nicht so ganz genau was da gemacht wurde). Als das Wasser dann wieder da war hat meine Toilette plötzlich orangefarbenes Wasser gespült. Das Wasser hat nicht gerochen, es war nur eben orange, in etwa so wie Fanta. Nach ein paar Stunden ist mir dann aufgefallen, dass das orangefarbenene Wasser richtige Ablagerungen in der Toilette hinterlassen hat (erinnerte ein bisschen an Urinstein), also hab ich geschrubbt, Reiniger reingeschüttet, ihn einwirken lassen und weggespült. Die Folge: ein kleiner Rest bleibt komischerweise in der Toilette und geht nicht weg. Alles andere wird allerdings weggespült. Mittlerweile ist das Wasser wieder normal, so weit ich das beurteilen kann, aber vielleicht stimmt ja trotzdem irgendetwas nicht..? Weiß einer von euch, warum meine Toilette sich so komisch verhalten hat und vor allem, ob es sein kann, dass jetzt alles mehr oder weniger von alleine wieder normal geworden ist?

Antwort
von BigLittle, 54

Die Färbung kam durch Eisenoxide zustande, die sich als dünner Belag in den Wasserleitungen absetzen kann. Sperrt man nun längere Zeit eine Wasserleitung ab und öffnet diese plötzlich wieder, dann werden Teile des abgesetzten Eisenoxids mitgerissen und verfärben das Wasser. Diese Färbung ist nicht gesundheitsschädlich. Nur optisch ist das eine Beeinträchtigung der Wasserqualität.

Antwort
von Rosswurscht, 53

Wenn der Wasserversorger draussen zudreht löst sich Rost und so weiter von den Schiebern/Ventilen, der wird dann durch gespült und kommt bei dir am Hahn, Becken, Spülung raus.

Wenn das alles weg gespült ist kommts wieder klar.

Kommentar von Summerween ,

Danke, das erklärt einiges. Ich hatte mich schon gewundert. Jetzt wo das Wasser wieder klar ist, ist aber wieder alles normal, oder?

Kommentar von Rosswurscht ,

Ja, das passt alles. Selbst das Rostwasser kannste trinken.

Schaut nicht lecker aus, passieren kann dir aber nichts.

Kommentar von Summerween ,

haha ich trinke für gewöhnlich nicht aus der Toilette. 😃 Aus dem Wasserhahn kam die ganze Zeit nur klares Wasser. Ebenso aus der Dusche.

Kommentar von Rosswurscht ,

Okidoki :-)

Antwort
von Sahaki, 45

Rostablagerung

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten