Frage von Lala555555, 186

Orange haare nach color b4 was tun?

Also ich hab meine haare vor einem haar mal dunkelblond/hellbraun gefärbt mit olia und dann sofort am nächsten tag braun drüber weils mir nicht gefallen hat in der zwischenzeit hab ich mir 3-4 mal die haare getönt mit dunkelbraun von movida, jetzt war die tönung draußen und ich wollte meine naturhaarfarbe wieder also hab ich color b4 und am nächsten tag (heute) color b4 extra benutzt. Jetzt sind meine haare orange/hellbraun und meine naturhaarfarbe ist eigentlich ein normales braun bis hellbraun. Was soll ich jetzt machen? Drüber färben mit braun und nichts mehr machen oder geht färben nach color b4 nicht? Bitte helft mir. Lg lala

Antwort
von silberwind58, 165

Ich würde eine Farbe nehmen,keine Tönung,die dunkler ist. Z.B. dunkelbraun. Versuch mal die von PolyColor,die haben keinen Rotstich drin und werden wirklich dunkelbraun. Da hast Du aber wenigstens das Orange weg.

Kommentar von Lala555555 ,

Viele im internet sagen aber man darf nicht mit farbe drüber zbs braun weils dann schwarz wird oderso ich will meine haare nicht noch mehr versauen

Antwort
von Nishiwaa, 146

Die Blondierung entzieht dem Haar die Farbe, deswegen kriegst du deine Naturhaarfarbe erst wieder, wenn das blond rausgewachsen und abgeschnitten wurde. Bis dahin musst du sie braun färben/tönen.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten