Frage von unknowngirl7, 32

Orange blondierte Haare mit blau neutralisieren?

Hallo Leute, ich habe nur eine ganz kurze Frage:

Ich habe meine Haare jetzt 2x vom Friseur blondieren lassen. Sie waren davor fast schwarz (gefärbt) und sind jetzt am Ansatz platinblond (so will ich sie auch komplett haben), aber in den Spitzen noch ziemlich hell orange. Ein drittes Mal blondieren würde nicht viel bringen, da meine Haare unter dieser Orange-Schicht ja quasi schon blond sind -nur wie bekomme ich das jetzt weg?

Ich habe überlegt, einfach ein ganz dunkel blau von Directions darüber zu tönen(!), da blau ja die Komplementärfarbe ist und es ja eigentlich dann neutralisieren sollte, oder? Meine Friseurin meinte, dass es dann auf jeden Fall blau wird, aber sie nicht sagen kann, was beim raus waschen passiert, also ob es dann blond wird oder eben orange bleibt.

Könnt ihr mir mal eure Erfahrungen dazu sagen oder andere Tipps geben? Ich bin echt verzweifelt :(

Antwort
von Pauschii16, 31

Guten Morgen :) also ich habe mir meine Haare immer mit Silbershampoo gewaschen wenn ich orange Haare hatte. Das gibt es im DM oder im Rossmann für ungefähr 1,95€. Es ist sehr Start lila pigmentiert. Also Handtuch drum die Hälfte der Tube auf meine Haare geben, Handtuch drum und 40 Minuten warten. Schon hast du dein Ergebnis :)

Kommentar von unknowngirl7 ,

Ich habe sogar Silbershampoo zu Hause, aber ich wusste nicht, dass das was bringt! Dankeschön :)

Antwort
von 19Nina99, 28

Mach das aufjedenfall nicht. Blau ist von den Directions die hartnäckigste Farbe. Habe Normales Blau in den Spitzen und nach 1 1/2 Monaten bei fast täglichem Waschen ist die Tönung immernoch da, also hat sich kaum rausgewaschen. Und ich habe sehr hell blondes Haar, ebenfalls blondiert. Also lieber die Variante mit dem Silbershampoo benutzen, Viel Erfolg 😆

Antwort
von urs53, 27

Ich habe mit silber Shampoo keine Erfahrung, aber probiere es. Sonst mit einer sehr hellen blonden Farbe färben!

Antwort
von skjonii, 24

Nimm lilac von directions oder eben Silbershampoo oder beides. Auf keinen Fall blau, das wird nachher grünlich!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community