Optimale Zimmertemperatur im Winter?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Den Pflanzen ist das wahrscheinlich egal, die werden in freier Temperatur wahrscheinlich auch noch ein paar Grad weniger aushalten. Den meisten Menschen ist das aber zu kühl. Wenns für dich passt - ok. Denk aber bitte daran, dass die Feuchtigkeitsspeicherkapazität der Raumluft bei geringen Temperaturen nicht besonders hoch ist und kondensierte Feuchtigkeit schlechter abtrocknet. Dadurch gibt es eine höhere Gefahr für Feuchtigkeitsschäden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Pflanzen dürften da kaum Probleme bereiten. Welche Lufttemperatur Du komfortabel findest, weißt Du besser als wir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde da erfrieren. Bei mir sind durchschnittlich 22 Grad, nur in der Küche heize ich nicht.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist zu wenig.

Man sagt in Schlafräumen mindestens 18 Grad im Wohnzimmer u. Bad mind. 20 Grad.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung