Optimale Kühlschrank-/ Gefrierschrank Temperatur?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hey,

Unser Kühlschrank hat oben 7 grad,, bis zum unteren fach fällt die Temperatur bis auf 0.

Unser Gefrierschrank hat auch -12, ich würde ihn nicht kälter stellen, gefroren ist das zeug auch so und es spart energie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kühlschrank kann auf 6-7° stehen, die Gefriereinheit aber mind. auf -17° stellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest das Kühlraum messen mittels einen Thermometer der (längerer Zeit) in einem Glas Wasser steht. Ausgestellt in der Mitte des Raums. Dann sollte die Temperatur ca 6°C sein.

Gefrierfach misst man mit normaler Thermometer und sollte -18° oder tiefer sein (4-Sternen Gefrier) wenn man die Waren einfrieren und / oder lange aufbewahren möchte.

Bei höheren Temperaturen kann man das Gefrierteil noch benutzen aber nur zum Aufbewhren mit beschränkter Zeit. -12° wäre da ca 2 Sternen, max ca 3 Wochen haltbarkeit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also bei uns ist Kuhlschrank 5 Grad und Gefrierschrank -18 Grad

Kannst du ihn nicht kälter stellen? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei der Betriebsanleitung gibt es eine Empfehlung. Bei meinem Gefrierteil (heuer gekauft) ist die niedrigste Temperatur: -15 zum Einschalten, wird lt. Beschreibung bei Abwesenheit empfohlen. Beim Kühlschrank das Wärmste: +7.
Die Gradeinstellung hat auch damit zu tun, wie gefüllt und wie oft du den Kühlschrank und den Gefrierschrank öffnest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

9 im KS ist zu viel.

Ich hab in der Mitte 4°C.

Gefrierschrank -18°C oder kälter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im gefrierschrank sollten eigentlich -18 sein 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von car123k
11.09.2016, 10:03

Ja genau. Stell den Gefrierschrank höher ein

0