Frage von nobrainnopain1, 90

Optimale Grafikeinstellungen für Battlefield 4?

Moin Leute, Ich habe folgendes Problem: gucke ich durch meinen balistischen scope (40x), so kann ich Gegner ab 900m+ nur noch sehen, wenn sie sich auf/in einem Fahrzeug befinden; andernfalls sind sie inexistent und die Schüsse kommen aus dem Nichts; die Umgebung flimmert und wackelt extrem und ist sehr unscharf.

PC: 8GB RAM Intel i5 3570 3,4GHz NVidia GeForce GTX 650 Monitor: 1920x1080

Herzlichsten Dank schonmal für Eure Hilfe. MfG Julian

Antwort
von Julian2301, 66

nimm einfach die standart einstellungen außer die textturen auf hoch stellen ;)

Kommentar von nobrainnopain1 ,

danke Namensvetter ;) werd das nachher mal ausprobieren. habe in den einstellungen schon so viel rumprobiert.....

Antwort
von Thraalu, 63

Du hast soweit ich weiß bei den einstellungen einen systemperformance test.
Der stellt dir das dann so automatisch ein, damit es gut läuft

zu den Technischen daten:

Arbeitsspeicher reicht

i5 3570  reicht auch

die Grafikkarte könnte etwas besser sein...

Um kleine Perfomance teile zu verbessern, wäre eine SSd oder bzw. eine SSHD (Hybrid Festplatte) vorteilhaft.

Diese kannst du für 50€ kaufen und darauf dann Origin und Battlefield installieren.

Für Battlefield 4 benötigt man schon eine Grafikkarte die mind. 200€ kostet.

Zumindest um es anständig zu spielen.

Der Monitor reicht auch.

Kommentar von nobrainnopain1 ,

danke für die ausführliche antwort. ich habe grafisch normal keinerlei probleme, selbst wenn ich alles auf ultra habe läuft das game flüssig und in top grafik. war jetzt das erste mal, das ich probleme hatte. werde den test trzd nochmal laufen lassen.

Kommentar von Thraalu ,

Also das es flimmert und die schüsse aus allen seiten kommen, liegt an der niederhaltung
Das müsste bei jeden so sein
Guck mal bei Battlefield foren siehste viel davon.
Wenn ein sniper dich knapp verfehlt oder ein mg schütze oder andere kugeln dann wird dein bild immer ein wenig verschwommen.
Normalerweise ist dies in maße.  

Kannst du dir mal GeForce experience downloaden und shadowplay aktivieren.  
So kannst du anderen oder mir ein video davon schicken und man kann das problem näher erkennen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten