Frage von Kruselfieber99, 18

Optiker Lehre verkürzen?

Hallo Liebe Community, ich bin derzeit ein Lehrling im fast 3 Lehrjahr als Augenoptiker und Hörakkustiker, würde aber gerne mich mit 17 und mit meiner Freundin 18 Jahre selbstständig machen. Ein Geschäft für Dekorationsartikel.Möchte aber doch nebenbei die Ausbildung fertig machen aber da die Geschäftszeiten von meiner derzeitigen Arbeit von 8:30 bis 18 Uhr sind geht das schwer. Meine Frage wäre kann ich da bei der Wifi die Ausbildung über Kurse machen aber trotzdem in den Geschäften von mir und meiner Freundin weiter arbeiten? Ich bedanke mich jz schon sehr auf eine Rückmeldung :)

Antwort
von sozialtusi, 10

Wenn  Deine Noten gut bis sehr gu sind, kannst du mit Deinem Ausbildungsbetrieb und der Kammer zusammen vereinbaren, dass du um ein halbes Jahr verkürzt.

Antwort
von Turbomann, 8

Ich würde an deiner Stelle die Lehre normal zu Ende bringen.

Dann erst mal etwas Geld ansparen und einen Existensgründungskurs absolvieren.

Dann musst du ein Gewerbe anmelden und dazu musst du Volljährig sein, ausserdem ohne dass du dir einen Businesplan erstellst, brauchst du gar nicht anfangen.

Zudem überlege dir genau, ob Dekoartikel das richtige sind, denn die gibt es inzwischen fast in jedem Ein-Euro-Shop und in vielen Geschäften, auch im Internet.

Dann brauchst du jede Menge Geld, denn Miete für deine Räume und viel Ware musst du auch bezahlen.

Also ein Aufbau zur Selbständigkeit neben der Ausbildung würde ich nicht machen. Erst das eine zu Ende bringen und dann langsam an das andere ransgehen.

Viele gehen danach Pleite, weil sie erstens Schnellschüsse machen und dann sich nicht genügend vorher vorbereitet haben.

Antwort
von Peppi26, 11

Mach deine Ausbildung komplett zuende und ehrlich gesagt klingt das andere wie eine Wahnsinns Schnapsidee!

Kommentar von Peppi26 ,

Und wie kannst du mit 17 im fast 3 Jahr sein?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten