Frage von denMensch, 40

Gopro hero session zum ZWEITEN mal kaputt! was soll ich machen?

ich habe mir vor 3 (oder so) monaten die gopro hero session gekauft. diese war irgendwie fehlerhaft. ( nahm nicht richtig auf, nahm teils nur 20sec auf. [ich habe viele verschiedene Speicherkarten ausprobiert] meist hat es sogar 40 sec gebraucht bis sie dann mal was aufgenommen hat)

nach etwas langer wartezeit habe ich mich dazu entschieden sie einzuschicken.

gestern habe ich sie wieder bekommen und wollte sie sofort ausprobieren. NICHTS DA!!!

das anzeigedisplay funktioniert nicht und hinten ist ne kleine macke drinne

wenn ich sie jetzt nochmal einschicke komm ich mir iwi doof vor und wenn man die macke betrachtet denken die bei gopro bestimmt ich hätte sie fallen gelasen

WAS SOLL ICH JETZT MACHEN???

Antwort
von Fox1013b, 29

Die frage ist immer, welche speicgerkarten du ausprobiert hast. Die größe der karte spielt keine rolle...ob 4gb oder 64gb...entscheidend ist die gescheindigkeit...unter 90mb/s kann das schon passieren das die aufnahme irgendwann stoppt...und zur zweiten kamera...wenn ne macke drin ist, ist ne macke drin...zurückschicken...

Kommentar von denMensch ,

das waren alles 32 gb (is ja wurscht) klasse 10  link: https://www.amazon.de/SanDisk-Android-microSDHC-Speicherkarte-SD-Adapter/dp/B013...   

link: https://www.amazon.de/Samsung-Speicherkarte-MicroSDHC-Smartphones-frustfrei/dp/B...

und dann noch eine ander. keine hnung welche.


ok dann schick ich sie erneut zurück

Kommentar von Fox1013b ,

Ok,

die 80mb/s müsste bei der session dicke reichen...die mit 48mb/s kann eng werden...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community