Frage von Penguinslover, 12

Opposition und Koalition thesen?

Welche thesen könnte man über die Opposition und Koalition aufstellen(jeweils eine) die im politikuntereicht zur Diskussion anregen soll? Bitte um beispiele

Expertenantwort
von Unsinkable2, Community-Experte für Politik, 12

Wie wäre es mit der folgenden "Oppositions-Frage":

"Warum ist die SPD immer, wenn sie in der Opposition ist, für 'soziale Reformen zum Vorteil der Arbeitnehmer'; und macht immer, wenn sie dann an der Regierung ist, genau das Gegenteil?"

Beispiel: Vor dem Beginn ihrer letzten Regierungsperiode, in der sie den Kanzler (Schröder) stellten, forderte die SPD "ausgleichende Reformen der Hartz-Reformen"; unter anderem - so der damalige Partei-Chef Müntefering (SPD) im Angesicht sinkender Zustimmung in der Bevölkerung wörtlich - "Das Fordern haben wir schon gut geschafft. Jetzt müssen wir aber auch mehr fördern."

Nach der Wahl - nun nicht mehr in der potenziellen Opposition, sondern an der Regierung - verschärfte derselbe Mann (Müntefering, SPD) den Ton dann deutlich und sprach von - wörtliches Zitat, kein Scherz! - "Wer nicht arbeitet, soll auch nicht fressen!"

------------------------

Oder wie wäre es mit der folgenden "Koalitions-Frage":

"HintergrundIn Deutschland ist die Konstellation möglicher Regierungs-Koalitionen bekanntlich sehr begrenzt. Es gibt im Wesentlichen nur Dunkelrot (LINKE), Rot (SPD), Grün (GRÜNE) und Schwarz (CDU/CSU). Auch die voraussichtlichen Mehrheitsverhältnisse sind im Wesentlichen im Voraus bekannt. So wäre es überaus außergewöhnlich, würden die GRÜNEN am Wahlabend 35% auf ihrem Zettel stehen haben.

Und hier die Frage: Warum stellen die Parteien kein 'Koalitions-Wahlprogramm' auf, obwohl sie WISSEN, dass sie nur unter sehr extremen und unwahrscheinlichen Konstellationen allein regieren können? Warum werden also die Wähler mit Wahlprogrammen getäuscht, die von vornherein niemand - und die Parteien selbst schon gar nicht - einzuhalten gedenkt?

Oder um es mit Herrn Müntefering (SPD) zu sagen: 'Wir werden an den Wahlversprechen gemessen - das ist unfair!'"

Oder einfacher ausgedrückt: "Warum werden Koalitionen von den Parteien systematisch und vorsätzlich zum Bruch ihrer "Wahlversprechen" missbraucht?"

Kommentar von Penguinslover ,

Vielen Dank die Antwort hat mir sehr geholfen!:)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community