Frage von Mira779, 119

Optieren bei Vermietung nachträglich?

Folgender Sachverhalt: wir haben Ende 2014 eine Immobilie gekauft. Die Steuererklärung wurde bereits gemacht aber da wir keine Einnahmen hatten haben wir auch keine Umsatzsteuer Erklärung abgegeben somit nicht optiert. 2015 haben wir mit ust vermietet. Somit automatisch zur ust optiert. Wir haben 2015 aber keine Ust-voranmledungen abgegeben weil wir dachten das reicht mit der Steuererklärung. War das falsch? Hätten wir schon mit 2014 optieren sollen bzw 2015 schon monatlich Ust-voranmledungen abgegeben müssen? 

Antwort
von rotreginak02, 64

Hallo Mira779,

bei deiner Immobilie geht es vermutlich nicht um Wohnungen, sondern um gewerbliche Vermietung.

Bin zwar kein Steuerexperte, aber der Meinung, das deine Frage hier beantwortet wird:

http://www.frag-einen-steuerprofi.de/forum\_topic.asp?topic\_id=33060&ccheck...

Falls nicht, kann man eine rechtssichere Auskunft beim zuständigen Finanzamt einholen.

Viel Erfolg!

Antwort
von wurzlsepp668, 67

ich bin immer wieder erstaunt, wie schnell mich die Fülle an Informationen in der Frage hindert, diese zu beantworten ...

bei der Fülle von Informationen bin ich vermutlich erst am Dienstab abend fertig mit dem Lesen, erst dann kann ich versuchen, eine Antwort zu formulieren ..

(Hinweis: die Glaskugel ist vom Schreibtisch gefallen, Ersatz kommt frühestens im August ....)

Antwort
von Bakaroo1976, 56

Womöglich.

Antwort
von kleinewanduhr, 68

Duden.de sagt:

Leider haben wir zu Ihrer Suche nach 'Opolieren' keine Treffer gefunden.

Und jetzt erwarteste von uns ne Antwort?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community