Frage von osmaan89, 55

Opodo Airline Änderung?

Hi leue, habe zum ersten mal über Opodo ein Flug von Nürnberg - Antalya und zurück gebucht. Ich habe auch ganz normal per Kreditkarte bei Opodo bezahlt.

Abgebucht wurde es aber von der Seite "Corendon" (Niederländischer Reiseanbieter)

Von Opodo kam eine Bestätigung mit Flugnr.. Buchungsnr. AIRLINEund anderen Daten per Mail. von "Corendon" kam ein elend langer Text auf Niederländisch und die Ticket per Anhang (PDF).

Bis auf die Tatsache das dich die Holländer eingeschaltet haben war bisjetzt alle ok.

Dann: "Corendon" hatte mir innerhalb eines Monats mehrere Mails geschickt. vieles davon war Werbung. Aber ALLE Mails waren auf Niederländisch. Einer dieser Mails war aber eine Info zur Flugänderung. Hier wurde mir (auf niederländisch) mitgeteilt das nicht nur mein Hinflug um ca 2h vor verschoben worden ist (was eigentlich jetzt nicht so schlimm ist, da Flug im Sommer am Wochenende) sondern auch das sich mal die komplette Airline sich geändert hat (da wo früher Turkish AIrlines stand steht jetzt Correndon AIrlines und Onur Air).

Mir ist aber wichtig das ich mit Turkish AIrlines Fliege wegen Gepäck (30kg anstatt 20kg) und wegen speziellen Behinderten Service.

Was kann ich da jetzt tun. habe ich Recht auf meine Turkish Airlines Flug??

MfG

Antwort
von peterobm, 36

dein Ansprechpartner bleibt die Turkish-Airline, der Flug wird nur mit einer anderen Gesellschaft durchgeführt. Die 30 Kg werden bleiben; was mit >wegen speziellen Behinderten Service< gemeint ist, wird im Rahmen der Möglichkeiten durchgeführt. 

Ein Recht auf eine Maschine der Turkish-Airline hast nicht. Schon was von Sharing gehört? eine Kooperation verschiedener Gesellschaften.

Kommentar von osmaan89 ,

Hi, mir ist halt wichtig, dass ich die 30kg habe.  Und das mein behinderter Mitflieger extra gepäck mitnehmen darf, da er aif spezielle Nahrungsmittel und Hygene Artikel amgewisen ist. Bei Turkish Airlines was das kein Problem gewesen, wenn man vorher vom Arzt ein Atest bringt

Antwort
von rallytour2008, 24

Hallo

Deine Frage und Beschreibung liest sich wie ne bekloppt Urlaubsreise mit zusätzlichem finanziellen Anhang.

Opodo gebucht.

Bestätigung von Opodo.

Airline von Opodo.

Wurde von Opodo,bei Buchung, Turkisch Airlines  angeboten, dann fliegt auch Turkisch Airlines.

Vielleicht noch kleine Hinweise über  Holländer.

Holländer sind sehr bedacht auf die Gesetze die in ihrem Land gelten

Und wie in jedem Land gibt es Schmarotzergötter die schlicht und ergreifend

Ihren Götterkot presentieren.Auch Digital und das nicht erst seit gestern.

Ran befindet sich in Deutschland.

Telefoniere direkt mit Opodo und kläre das.

Gruß Ralf

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten