Frage von xxxtheimanxxx, 5

Opipramol 50?

Hatte der Arzt mir verschrieben wann darf ich wider Roller fahren wenn ich die abends. Nehme helfen die wirklich habe angstzustände da Freunde gestorben sind soll ich die nehmen oder nicht welche Wirkung haben die

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Angst, Gesundheit, Medizin, 5

Hallo xxxthemanxxx,

erstmal mein Mitgefühl. Du schreibst von Freunden. Wieviele sind denn gestorben, wenn ich fragen darf?

Opipramol ist ein angstlösendes Medikament, dass sich gut bewährt hat. Die Dosierung 50 mg ist die geringste Form der Dosierung. Das bedeutet gleichzeitig, dass die Fahrtüchtigkeit nicht enorm eingeschränkt ist.

Am besten nimmst Du sie eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen. Geht man von einer normalen, durchschnittlichen Schlafzeit von 6 bis 8 Stunden aus, solltest Du am nächsten Morgen in der Lage sein, ein Fahrzeug zu führen, also auch Rollerfahren zu dürfen.

Während der Zeit der Einnahme dieses Medikamentes bitte keinen Alkohol konsumieren, da dies eine riskante Wechselwirkung hervorrufen könnte.

Hier kannst Du aber auch alles nochmal in Ruhe nachlesen:

http://www.onmeda.de/Wirkstoffe/Opipramol.html

Gute Besserung

Kommentar von xxxtheimanxxx ,

danke 2 oh mist zu spät was was getrunken was soll ich tuhn ?

Kommentar von Buddhishi ,

was, wieviel und Opipramol seit wann eingenommen?

Kommentar von xxxtheimanxxx ,

seit 20 Uhr 1 Tablette Ca. Halbe Flasche wein

Kommentar von Buddhishi ,

Verstehe. Ab sofort bitte keinen Alkohol mehr trinken. Das gilt auch weiterhin für die gesamte Zeit der Einnahme, verstanden? Falls doch mal erwünscht, bitte nur wenig Alkohol u. vor der Einnahme des Medikamentes.

Wieviele Tage nimmst Du schon Opipramol?

Wie sieht es aus mit Psychotherapie zur Trauerbewältigung?

Opipramol wie gesagt; 1/2 Stunde vor dem Schlafengehen.

Noch Fragen?

Kommentar von xxxtheimanxxx ,

Warum werde ich so müde?

Kommentar von xxxtheimanxxx ,

darf ich shisha rauchen

Kommentar von Buddhishi ,

Nein, ab ins Bett ;-)

Kommentar von xxxtheimanxxx ,

in 30 min bin noch unterwegs mist mache alles irgendwie falsch :D

Kommentar von Buddhishi ,

Mit einer halben Fl. Wein und 1 Opipram. aber bitte nicht AUF dem Roller, sondern NEBEN dem Roller!

Kommentar von xxxtheimanxxx ,

Ja mach ich ist das normal das man so müde wird

Kommentar von Buddhishi ,

Sprechstunde ist zu Ende. LG

Kommentar von xxxtheimanxxx ,

Ok danke

Antwort
von itouch79, 4

Ja das Medikament macht sehr träge und müde. Mir war das nichts.
Venlafaxin fand ich gut aber mit dem absetzen muss man lange planen.

Kommentar von xxxtheimanxxx ,

Warum lange planen

Kommentar von itouch79 ,

Wenn man schnell absetzt gibt's immer Schwindel Attacken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten