Frage von hanswurst1948, 54

Open Office Dokumentsperre entfernen?

Seit heute habe ich ein Problem ein Dokument in Open Office zu öffnen es erscheint immer folgende Fehlermeldung:

*Dokument in Benutzung

Die Dokumentdatei "XXX" ist zum Bearbeiten gesperrt durch: - mich ! -

Öffnen Sie das Dokument schreibgeschützt oder erstellen Sie eine Arbeutskopie.*

Ich habe schon ein bisschen gegooglet und bin bei mehreren ähnlichen Fragen (http://www.macuser.de/threads/openoffice-3-dokument-angeblich-zum-bearbeiten-ges...) darauf gestoßen, dass ich ein "lock-Datei" löschen muss. Wo finde ich diese?

Liebe Grüße

Antwort
von jort93, 39

du musst aufgeblendete datein anzeigen. das windows explorer unter ansicht->ein-/ausblenden->Ausgeblendete elemente und häckchen da rein.

Kommentar von hanswurst1948 ,

Sorry, ich versteh es immer noch nicht ganz. Wo genau muss ich auf Ansicht klicken? 

Kommentar von jort93 ,

wenn du in dem windows explorer, also dem dateibrowser, in dem order mit der office datei bist. dann steht das oben.

Kommentar von hanswurst1948 ,

Okay, es hat geklappt. Allerdings hat es nichts gebracht, die Datei besteht nur noch aus Rauten. Werde wohl alles neu machen müssen

Kommentar von jort93 ,

das ist komisch... wahrscheinlich irgentwo beim kopieren/verschieben was schiefgegangen. 

Kommentar von hanswurst1948 ,

http://www.bilder-upload.eu/show.php?file=04c724-1466520273.jpg Es öffnet sich immer noch dieses Dialogfeld. Liegt es daran? Ist an der Datei noch was zu retten? :D

Kommentar von jort93 ,

ja das könnte sein. versuch mal verschiedene "zeichensätze". eventuell hast du das utf-8 oder etwas anderem anstall ASCII gespeichert.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community