Frage von Lazar92, 21

Operation Nasenscheidenwand?

3 Tage muss ich mal im Krankenhaus bleiben. Weis jemand ob ich nach den 3 Tagen noch mit einer Schiene oder sowas rumlaufen muss?wenn ja wie lang? Danke

Antwort
von Zehfummel, 14

Hallo, mein Bruder hatte ne schiefe Nasenscheidenwand und hat sie operieren lassen. Er meinte danach er würde lieber mit dauerschnupfen rumlaufen als die op nochmal machen zu lassen. Er sah ewig so aus als hätte man ihm einen Stein auf die Nase geschlagen. Ihm wurde eine Schiene in die Nase eingenäht aber es ist unterschiedlich manche haben auch ne Schiene außen dran! Jedenfalls Is es kein zuckerschlecken. 

Antwort
von mindlessinfi, 12

meine mutter hat das mal machen lassen... mit 3 tagen ist das glaub ich nicht gegessen... 1-2 wochen wirste wohl mit nem gips oder ner schiene wie du sagst rumlaufen müssen, soweit ich mich erinner 

Antwort
von WeissDerGeier5, 8

Ich hatte nur so ne Art "Stopfen" in der Nase, da es am Anfang doch etwas blutet und eben au des Schutzes wegen. Ne Schiene oder gar en Gips hatte ich nie 😉

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten