Operation Asien?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wäre medizinisch sicherlich möglich. Weiß aber nicht, wie es mir Narben oder so aussieht. Jede Operation kann Nachwirkungen haben. Wenn etwas schief läuft, wärst du womöglich entstellt. Also lange und gut mit einem Arzt deines Vertrauens darauf vorbereiten und nicht nur einen billigen suchen.

Jeder Mensch hasst irgendetwas an sich. Die Augen, die Nase, die Brüste... Oft fängt man mit einer Op an, macht dann immer mehr, damit alles zusammen passt und irgendwann sieht alles künstlich aus...

Meine persönliche Meinung ist daher, es sein zu lassen. Auf jeden Fall solltest du mit Freunden und Verwandten ernst über das Thema zu sprechen. Und wenn sie es kritisch sehen, darfst du es nicht einfach "wegschubsen", sondern ihre Kritik ernst nehmen. Sie kennen dich und dein Gesicht. Du sagst selbst, dass du es bereits länger überlegst und es in deinem Kopf sozusagen festgesetzt ist. Also hör ruhig auf dein Umfeld :) dazu gehört natürlich auch ein qualifizierter Arzt, der dich aufklärt, berät und zur Seite steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich geht das. Aber du solltest eins bedenken. Da deine Gene dies nicht beinhalten, könntest du im Anschluss gesundheitliche Probleme bekommen. Deine Augen könnten auf Grund der unnatürlichen Veränderung immer tränen oder aber sie trocknen aus. Beides ist möglich. Es gibt zwar Augentropfen die verhindern, dass ein Auge austrocknet, aber das wäre doch sehr lästig. Es könnte auch sein, dass du ständig mit Augenentzündungen kämpfen müsstest. Denn für Schlitzaugen fehlt dir die natürliche Anatomie. Sicherlich findest du einen Chirurgen der die Kasse klingeln hört und sich bereit erklärt dies zu machen. Aber du musst für alle Komplikationen unterschreiben und kannst dich hinterher nicht beschweren wenn du Probleme bekommst. Ein Verantwortungsvoller Chirurg wird es sofort ablehnen. Also, wenn du dir einen Gefallen tun willst, dann lass es lieber. Das ist nicht gesund. Denn du bist kein Chinese mit der natürlichen Anatomie eines Chinesen. Leider! LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChristianBlue
30.05.2016, 08:53

Mandelaugen und "unsere" Augen haben so gut wie keinen Unterschied.

0

Klar würde das gehen aber ich glaube nachher würdest du nur verschwommen sehen (Bist ja nicht so geboren) ich weiß es aber nicht, gehen würde das aufjedenfall :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moonnekox3
29.05.2016, 20:26

Hab mir das Auge schon mal mit nem Pflaster hingeklebt :) hab nix verschwommen gesehen x3

0
Kommentar von GGninetynn
29.05.2016, 20:28

Haha na dann :D also wenn ich meine Augen so mal auf die Seite ziehe stört es ziemlich und verschwommen wird es auch leicht :D

0

Das geht, aber würde es nicht machen, da du nicht asiatisch bist und es komisch aussehen würde

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moonnekox3
29.05.2016, 20:21

Wie erwähnt, ich hab ein asiatisch gesucht dazu

0
Kommentar von Sakurami
29.05.2016, 20:32

Lol, würde wirklich passen ... Also ich nix dagegen oder so aber ist das nicht komisch wenn du plötzlich Asiatin wirst und deine Eltern dich anders sehen und so?

0