Frage von itsab97, 22

Openstreetmap für NavGear Tourmate MX-350?

Ich bin aktuell am überlegen mir ein NavGear Tourmate MX-350 Motorradnavigationsgerät bei ebay zu ersteigern, da ich den Preis für viele Motorradnavis für sehr hoch halte... . Das einzige was mich etwas davon abhält, sind die Kartenupdates. NavGear würde dafür z.B. fast 150€ haben wollen, was für mich auf keinen Fall in frage kommen würde. Jetzt ist die Frage, ob es eine Möglichkeit gibt kostenlose "Openstreetmaps" auf das Navi zu laden. Wäre sehr dankbar für Erfahrungsberichte oder andere Vorschläge!

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 19

du musst sehen unter welchen Betriebssystme das Teil läuft, entweder unter Windows CE oder unter Android.

Musst dann das Gerät rooten und neues Programm aufspielen z.b. von TOMTOM oder von Navigon.

Geht leider nur mit Hackerkenntnissen.

Ich selber würde ein normales wasserdichtes Handy bneutzen und es als Motorradnavig benutzten. Nachteil ist das man es nicht mit Handschuhen bedienen kann. -Und sowas wie Motorradrouten finde ich als reiner Marketing-Gag.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community