Frage von gentleman4321, 23

OpenOfficeCalc gibt Eingabe "4-6" als Datum wieder?

Hallo,

es geht um die Erstellung eines Traingsplans, jedenfalls kann ich weder 3-4 noch 4-6 oder irgend eine sonstige Kombination eingeben, es kommt immer 03.04.16 bzw. 04.06.16 raus, ich habe nichts verändert, wie schalte ich diese Funktion ab?

Vielen Dank im Voraus!

Antwort
von TraugottM,

Format der Spalte auf "Text" ändern. Hab jetzt kein OpenOffice zur Hand, müsste aber irgendwo im Kontextmenü zu finden sein ("Format..." oder so müsste die Funktion heißen).

Antwort
von TheBl4ckS3nf,

Im Englischen wird ein Datum mit Bindestrichen dargestellt. Gibt es da keine Befehle wie in Excel z.b =SUMME oder etwas in der Art was du anwenden müsstest? Soviel ich weiss müsstest du einfach ein GLEICH davor setzen also   = 4 - 6

Mfg

Kommentar von augsburgchris ,

Dann steht in der Zelle 2

Kommentar von bzervo2 ,

Ja, weil =4-2  = 2 ist (das kannst Du auch +4-2 schreiben). Das = bzw + ist der Beginn von einer Formel.

Wenn Ddu 4-2 in einer Zeile stehen haben willst und es kommt dann was anderes, dann ist das Format der Zeile nicht richtig eingestellt.Das Format kannst Du auf "TEXT" umstellen. Dann geht es.  Du kannst auch ein Hochkomma, an den Zellenanfang stellen (also '4-2), dann wird das auch als Text interpretiert.      

Antwort
von dkilli,

Es kommt darauf an was du damit machen möchtest.

Wenn du =SUMME(4-6) oder =4-6 eingibst, so ist das Ergebnis -2

Aber wenn in einer Zelle nur 4-6 stehen soll, so musst du in der Zelle  ein Hochkomma voranstellen! Dann ist es ein Text. Das Hochkomma findest du über # 

Wenn es eine Formel  ist, so wird es Rechtsbündig und wenn es ein Text ist, wird es Linksbündig dargestellt!

Nur wenn es als Test ist, so kannst du nicht ohne weiteres damit rechnen!

Antwort
von PhotonX,

Welche OpenOffice Version benutzt du denn? Hier unter Libre Office 5.2.0.4 kann ich das nicht reproduzieren.

Kommentar von gentleman4321 ,

Version 4.1.2

Hat sich nun erledigt aber danke:)

Antwort
von augsburgchris,

Formatiere die Zelle vorher als Text oder gib es in folgender Form ein

'3-4

also mit Hochkomma vornweg.

Ist die Zelle auf Standard formatiert wird bei jeder Eingabe so ne Art Zufallsgenerator angeworfen was es denn nun sein könnte. 3-4 ist eine amerikanische Schreibweise eines Datums wird also am ehesten ein Datum sein.

Kommentar von gentleman4321 ,

Danke, nun geht es:)

Antwort
von beangato,

Formatiere die Spalte auf "Text".

Dazu die Zellen markieren, Format - Zellen formatieren, dort auf "Zahlen" gehen, etwas runterscrollen und "Text" auswählen. Mit Ok bestätigen.

Antwort
von henzy71,

Ich habe (leider) die niederländische Version, also kann ich im Moment nur nach den deutschen Bezeichnungen raten....

Ich glaube das heisst "Format", oben in der Leiste  "Datei" - "Bearbeiten" - "Bild"- "Einfügen" - "Format" - "Extra"

Dann das 2. von oben - Zellen. Dann setzt du das auf Kategorie "Zahl" Format "Standard"

Wenn du dann "4-6" als Text eingeben möchtest, schreibst du '4-6. Das ' wird nicht übernommen. Dann steht 4-6 zwar linksbündig, aber das kannst du dann auf rechtsbündig umstellen. Aber 4-6 wird als Text erkannt, nicht als Zahl. Daher kannst du nicht damit rechnen.

Gruß

Henzy

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten