Frage von Jagger1337, 30

OpenOffice und PDFCreator laufen auf Win10 nicht - Was mach ich falsch?

Hallo,

habe seit letzter Woche nen neuen Rechner, wo ich mir Windows 10 draufgepackt hab. Allerdings als ich OpenOffice und PDFCreator installieren wollte, spielt er da nicht ganz mit. OO lässt sich zwar installieren, allerdings kann ich damit keine Dokumente öffnen (Vielleicht weil ich die auf nem Laptop mit Win7 erstellt hab?). Version ist die neuste, sprich die 4.1.2. PDF24 und PDFCreator lassen sich beide nicht installieren, bleiben immer mitten beim Installieren hängen.

Wo liegt mein Fehler? Sind die Programme noch nicht mit Win10 kompatibel?

Danke schonmal im Voraus.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von beangato, 30

Doch, es ist kompatibel:

http://www.openoffice.de/

Lade es da herunter.

PDF-Creator brauchst Du nicht, weil man bei OO Dateien als PDF exportieren kann (findest Du unter Datei).

Kommentar von Jagger1337 ,

Oh, hab nicht gedacht, dass das so simpel ist ^^ Der Download über die Seite klappt, über die "org" Seite klappts nicht. 

Jetzt läufts wieder, danke :)

Kommentar von beangato ,

Gern geschehen :)

Antwort
von dkilli, 16

OOo und LibreOffice sind voll kompatibel. Du kannst dir von beiden Programmen eine Portable Version herunter laden. Die brauchen nicht installieren und können auf jeden Datenträger kopiert werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community