Frage von JenQuaX, 123

OpenOffice und LibreOffice Abstürze meidbar?

Hallo,

ich habe vor eine Präsentation über die Thematik "Das moderne Imperium" zu machen. Zur Verwirklichung nutze ich momentan Open Office Impress oder Libre Office Impress. Meine Schaubilder mache ich wie folgt per Photoshop doch sobald ich 4 Bilder (1080p) hinzufüge, kann man kaum arbeiten, da Open Office ständig ruckelt.

Sobald ich 6 Folien habe stürzt das Programm ab ohne einen Fehlercode, Libre Office hingegen teilt beim speichern mit "bad allocation". Es handelt sich um die aktuelle Softwareversionen.

Ein einwandfreies Arbeiten ist momentan gar nicht möglich und würde euch hiermit um Rat bitten! Ich bedanke mich im Voraus für jegliche Art von Antwort!

Mein Laptop: - Intel Core i7 5700HQ; - GTX 965M; - 8GB DDR3 1600Mhz; - Windows 10 64 Bit; - 1000GB HDD;

mfg JenK

Antwort
von Lexa1, 123

Hast du schon einmal versucht Open Office zu deinstallieren und dann noch einmal zu installieren. Ich hatte so ein Problem auch gerade unter Win 10. Danach war alles gut.Und lade dir das Programm von der offiziellen Webseite runter. Die Version sollte aktuell sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community