Frage von SirLongstreet, 32

Wie kann man von OpenOffice in eine Powerpoint-Bildschirmpräsentation speichern/umwandeln?

Hey Leute, ich habe momentan ein Projekt in Informatik in der Schule. Wir sollen eine Powerpoint-Präsentation machen. Da ich zu Hause lieber arbeite habe ich in der Schule nur ein paar Bilder raus gesucht und den Rest dann an meinem eigenen PC gemacht. Das Problem dabei ist, dass ich nur OpenOffice Apache habe (ich finde trotzdem, dass man mit dem besser arbeiten kann als mit Powerpoint 2010) aber als ich in der Schule weiterarbeiten wollte war sozusagen alles weg (ich habe natürlich alle Bilder, die ich verwendet habe mit auf den Schul-PC kopiert). Die Schrift verläuft Kreuz und Quer und manche Hintergrundbilder sind nicht mehr vorhanden, obwohl sie auf dem PC sind.

Wisst ihr, wie man die OpenOffice-Präsentation in eine, für alle PCs lesbare Formate umwandelt (also so, dass sie auch alle Animationen, Bilder, Musik usw. sehen, ohne sie auf ihrem PC zu haben)?

Wäre echt hilfreich, denn wir müssen das bald abgeben und ich habe keine Zeit mehr das alles am PC in der Schule neuzumachen.

LG SirLong

Antwort
von unkissedfrog, 32

Hallo, man kann doch eine Open Office Datei nach PowerPoint exportieren? Oder wenn es rein ums Präsentieren geht, vielleicht als PDF abspeichern? Oder wenn alle Stricke reissen, Open Office in der portable Version nehmen.. die kannst Du dann direkt vom USB-Stick starten :-)

Kommentar von SirLongstreet ,

Danke erstmal, doch es geht weniger ums Präsentieren als eher um die Animation und alles. Wir sollen eine Präsentation machen, die Videos, Filmmaterial und so enthält und die dann den Lehrer abgeben. Wir sprechen also (leider) nicht dazu. D.h. es muss alles perfekt funktionieren mit den getimten Wechseln der Folie und der ganze Kram.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten