Frage von redberryx4, 81

OpenOffice-Dokument verschwunden. ASCII-Filter Optionen deaktivieren?

Hallo,

Ich bräuchte dringend Rat, vielleicht kann mir jemand helfen.

Ich wollte heute Morgen mein selbstgeschriebenes Buch öffnen, doch jetzt wird mir nur ein Fenster mit "ASCII-Filter Optionen" angezeigt. Danach besteht das Dokument nur aus Rauten(###). Ich bin wirklich verzweifelt, das Dokument liegt mir wirklich sehr am Herzen, es waren über 250Seiten und da wäre es doof wenn auf einmal alles weg wäre! Ich habe zwar etwas davon auf einem USB-Stick gesichert, aber nicht alles. Da fehlen ungemein viele Seiten und ich möchte das ungern alles noch einmal neu schreiben, da wirklich viel fehlt und ich das nicht mehr weiß. :-(

Ich habe schon im Internet geguckt, was ich machen kann, aber irgendwie werde ich daraus nicht schlau. Ich habe sonst nicht viel mit Technik am Hut und kenne mich damit nicht gut aus.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen? Oder ist mein Buch nun komplett verloren? Ich bin über jeden Rat und Hilfe dankbar!!

Antwort
von PerryMason, 64

Hier hatte jemand schonmal so ein Problem: https://www.gutefrage.net/frage/openoffice-dokument-verloren-ascii-filter-option...

Für die Zukunft: Mach regelmäßig Sicherungen (Backups). Such dir evt Software, die das automatisch erledigt.

Antwort
von joheipo, 63

Hast Du denn kein "Backup" des Dokuments?

Wenn Du nichts an besonderen Pfaden dafür eingestellt hast, liegt es hier:

C:\Users\"Benutzername"\AppData\Roaming\OpenOffic\4\user\backup

Sieh dort mal nach.

Kommentar von redberryx4 ,

Nein, habe ich nicht. Ich wusste bis vorhin nicht einmal, das es sowas gibt. *schäm* Und dort ist sie auch nicht. Na ja, dann muss ich das wohl hinnehmen. Danke dir trotzdem.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community