Frage von Blekaz, 239

Openbroadcaster Kodierung überlastet!?

Mein pc ist angeblich zu schlecht für Obs stimm des? Prozessor:AMD FX(tm)-6300 Six-Core Prozessor Grafikkarte:Geforce gtx 750Ti und dann hab ich noch als Bilder die Obs Einstellungen

Antwort
von LiemaeuLP, 198

Toll ist dein Pc nicht gerade, kommt aber drauf an was du wie aufnimmst.

Kommentar von Blekaz ,

Ja ich weiß das Er nicht soo gut ist aber es müsste doch reichen CS:GO in Full HD im got tv Modus zu Filmen. Es hat schon mal geklappt

Kommentar von LiemaeuLP ,

Ja eigtl reicht das auch. Für CS GO reicht auch ne Kartoffel xD

Kommentar von Blekaz ,

Ja :D des ist halt jetzt mein problem und ich ab jetz sogar ma auf 2000 gestellt und des drecks ding Labbert wieder Müll

Antwort
von Xeon814, 168

Hallo Blekaz,

dein System ist nicht zu schlecht für OBS.

Du musst aber deine Streaming Auflösung niedriger skalieren. 

Falls es dann immer noch nicht wirklich funktioniert, dann 50 FPS statt 60 auswählen. 

Mit freundlichen Grüßen

Xeon814

Kommentar von Blekaz ,

Ich hab es jetzt auf 1500 runterskaliert und 30 Fps ausgewählt es wurde besser ist aber immer noch schlecht weil es nur ruckelt

Mit Freundlichen Grüßen

C7ce

Kommentar von Blekaz ,

Das steht dort immer Kodierung Überlastet! Erwägen Sie Ihre Video-Einstellungen zu verringern, oder bentzen Sie eine schnellere Encorder Voreinstellung

Kommentar von Xeon814 ,

Codierung: http://prntscr.com/bu1fa0

(Video: http://prntscr.com/bu1fkb) - erstmal unwichtig 

Ansonsten: Was für eine Leitung besitzt du?

Kommentar von Blekaz ,

50k aber kommt nicht so viel an

Kommentar von Xeon814 ,

Dann geh auf 1300, sollte eigentlich besser werden. Was anderes fällt mir momentan leider nicht ein, da ich selber nicht viel mit OBS mache. 

Tut mir leid. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten