Open Office Text nicht bearbeitbar?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi! Das ist sicher kein Fehler von OO - nach Deiner Beschreibung meine ich, dass Du nicht den Text kopiert hast sondern lediglich eine Referenz hergestellt hast. Der konkrete Text wäre in dem Fall dann in der Quelldatei zu bearbeiten.

Die richtige Vorgehensweise in Deinem Fall ist in der Quelldatei alles zu markieren und dann mittels STRG + C und STRG + V dann in der Zieldatei einzufügen.

Gruss don

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den einzufügenden text = bearbeiten-alles markieren-kopieren und dann mit dem curser bei dem entsprechenden platz mit rechtsklick - einfügen. nun sollte er weiterhin am neuen platz bearbeitbar sein. mfg.m.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe selber kein OO, aber es kann sicher nicht schaden, wenn Du mal genau beschreibst, WIE Du den Text eingefügt hast.
Vielleicht aus Versehen als Bild? Und um welche Programm von OO handelt es sich?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonymous557
26.10.2016, 22:34

Open Office Writer, ich hab im programm mit der maus einen freien bereich angeklickt bin dann auf einfügen --> Datei einfügen gegangen und hab die open office datei eingefügt. 

0