Frage von TutiFragt, 205

Open Office markiert alles rot - was tun ?

Hallo,

seit geraumer Zeit habe ich ein Problem, von heute auf morgen wurde einfach alles, was ich schreibe, bei Open Office rot markiert. Obwohl ich die Sprache auf Deutsch gestellt habe und dies mehrmals überprüft habe. Ich benutze Open Office 4.0.1. Auch habe ich gelesen, dass man einen Ordner umbenennen soll, der uno_packages heißen soll, wollte ich machen, aber der war schon so benannt. Das Programm ist seit ‎26. ‎Oktober ‎2013 installiert und hat bis Anfang dieses Jahres (ich weiß nicht mehr genau, wann das Problem aufgetreten ist) noch prima funtktioniert, erst seit einiger Zeit will es nicht mehr.

Ich habe jetzt ein Screenshot gemacht, damit ihr es besser seht. Wie ihr vielleicht auch erkennen könnt, bräuchte ich dringend eine Lösung, da ich an meiner Facharbeit schreibe. ^^''

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Tuti :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von werlen, 205

Versuche Office zu deeinstallieren und installiere es anschliessend erneut. 

Kommentar von TutiFragt ,

Okay, ich werde es versuchen, aber werden dann auch Datein gelöscht, die ich damit erstellt habe, also z.B. irgendwelche Präsentationen ?

Kommentar von werlen ,

Nein ich denke die werden nicht gelöscht.

Macht ja auch keinen Sinn. Du löschst ja nur das Programm nicht die Dateien.

Antwort
von beangato, 197

Drücke mal die Taste"F1" das ist die Hilfe.

Kommentar von TutiFragt ,

Ja, aber irgendwie hilft mir das nicht wirklich weiter, aber trotzdem danke.

Expertenantwort
von dkilli, Community-Experte für Computer, 177

Lade dir OOo Portable und oder LibreOffice Portable runter und versuchs damit. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community