Frage von Staubiii, 25

Open Broad Caster spinnt rum, die Aufnahme laggt während des spielens nicht, aber auf Youtube bzw. wenn man sich die Aufnahme anguckt, laggt sie extrem?

Antwort
von Luis101, 15

Das liegt weniger am Rechner sondern eher an den Falschen Einstellungen

Antwort
von voxymo, 15

Da scheint dein Rechner nicht gut genug zu sein, um Spiel und Aufnahme gleichzeitig zu handeln. Wo der Flaschenhals ist, musst du selbst herausfinden. Es könnte die Festplatte sein, das lässt sich am leichtesten testen.

Kommentar von Staubiii ,

Und wie?

Kommentar von voxymo ,

Es gibt doch dieses Tool in Windows, wo man schauen kann, wie ausgelastet CPU, Speicher, Festplatte und Netzwerk sind. Das kann man im Auge behalten und schauen wie viele MB/s auf die Platte geschrieben werden. Wenn das mehr sind als die Platte eigentlich schaffen kann, gehen frames verloren. Da OBS aber gleich encodiert, könnte das auch an der CPU liegen. Oder GPU, wenn die das übernimmt, das weiß ich grad nicht. 

Ich weiß aber, dass ich MC auch nicht aufnehmen kann, wenn ich Shader verwende - das ist einfach zu viel :/

Kommentar von Staubiii ,

CPU ... Daran liegts Amd A 10 5700

Kommentar von voxymo ,

Nur eine Idee: OBS und MC laufen vielleicht nicht auf allen Kernen der CPU sondern, beide auf einem. Man kann bei Anwendungen einstellen, auf welchen Kernen sie laufen sollen. Da muss dir google helfen wie das geht. Wäre ein Versuch wert...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community