Frage von icke248, 61

Opel Vectra C Radio austauschen?

Hallo liebe Community!

Ich würde gerne bei meinem Opel Vectra C GTS BJ 2003 ein anderes Autoradio einbauen. Das an sich sollte ja eigentlich kein Problem sein. Sollte ja eigentlich mit ISO-Stecker angeschlossen sein.

Bei mir handelt es sich aktuell um das CCRT2008 und ich habe leider auch kein Farb-Display, sonder nur so einen gelb-schwarzen.

Also das CCRT2008 ist ja ein Doppel-Din und solch eines würde ich mir gerne auch wieder einbauen, dann halt direkt mit richtigem Bildschirm. Und da dachte ich mir, dass ich hier mal Frage, ob jemand Empfehlungen hat, welches Autoradio mit dem Auto funktioniert, bzw was man halt getrost kaufen kann.

Wichtig wäre mir auch, dass ich meine Lenkradfernbedienung noch benutzen kann, also so zum Lautstärke regeln und "Weiter"-schalten.

Natürlich sollte Bluetooth mit eingebaut sein, DAB brauch ich nicht, UKW reicht mir völlig, CD-Player versteht sich denk ich mal von selbst und ja ansonsten vielleicht noch n SD-karten Slot und/oder USB-Anschluss zum Musik abspielen und was vielleicht auch ganz praktisch wäre wäre so eine Ladebuchse fürs Smartphone, also n USB-Anschluss wo dann auch Saft raus kommt ^^

Am wichtigsten für mich sind aber Bluetooth und das die Lenkradfernbedienung weiter funktioniert.

Ach ja, n Touchscreen muss nicht sein, falls einer dran ist stört mich das aber auch nicht so sehr, solange ich noch ein paar Knöpfe hab ist alles okay :D

Ich hoffe echt ihr könnte mir da ein bisschen behilflich sein!

p.s. ist jetzt keine Aufforderung das ihr mir was raussuchen sollt, das würde ich dann auch selbst machen, nur halt so n paar generelle Informationen und Empfehlungen halt. Und falls tatsächlich einer ein Radio hat mit dem er zufrieden ist und es zufälliger Weise passen würde, dann würde mich das natürlich trotzdem freuen :D

LG

Antwort
von Gaskutscher, 46

Wichtig wäre mir auch, dass ich meine Lenkradfernbedienung noch benutzen
kann, also so zum Lautstärke regeln und "Weiter"-schalten.

Das Problem: Das muss das Gerät unterstützen. Also schränkst du dich damit auf Geräte ein, welche entweder von Opel sind oder - eventuell via Zusatzgerät - diese Funktion bieten.

Ich habe keinen Opel, habe aber wegen Interesse am Astra H Caravan einiges gelesen. Die wenigsten hatten ein Gerät genommen mit welchem die Zusatzfunktionen (Lenkradfernbedienung) funktioniert haben sondern lieber auf diese Funktion verzichtet.

Mit Adaptern von Dietz ist einiges aber nicht immer alles möglich.

Der Weg wäre also: Gerät auswählen -> nach einem passenden Adapter suchen -> nach Erfahrungen damit im Web suchen -> Kaufen oder nicht kaufen.

Zum Gerät selber kommt also noch ein Adapter dazu. Die Kosten:


Vergleich Dietz / E-Shop24:
Opel => Becker: 122,00 € / 71,34 €
Opel => JVC: 92,00 € / 55,45 €
Opel => Kenwood: 83,00 € / 51,85 €
Opel => Sony: 107,00 € / 64,38 €

Quelle: http://www.motor-talk.de/forum/nichtopelradio-mit-lenkradfernbedienung-t877710.h... (2005)


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten