Opel Vectra-B von 1999 - taugt der was?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Grundsätzlich ist gegen den Vectra nichts einzuwenden.Ganz unproblematisch ist er jedoch nicht.

Leider haben die Opel aus dieser Zeit,alle Qualitätsprobleme.Da rostet gerne mal der Krümmer durch,und vorallen die Karosserie.Auch Bremsen und Achesn können probleme machen.Die Elektrik ist aber sehr robust,und auch der gute alte Ecotec Motor,ist ein warer Dauerläufer.Ersatzteile sind auch nicht sehr teuer,meistesn jedenfalls!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MARLBOROpink
01.05.2016, 16:34

Wir hatten selber den Vectra B i30 - den von irmscher mit Bodykit etc.

War ein super schönes Auto, nie Probleme mit Rost. Wurde dann von Mechanikern zum Motorschaden repariert. Es war wirklich ein tolles Auto.

Der 2l Astra mit turbo den ich jetzt fahr ist ne Katastophe. 2x Motorschaden innert 150`000km. Ventildeckel pisst dauernd. Krümmer durchgerostet...

Liegt denk ich aber auch stark an der pflege. Den Vectra welchen wir hatten wurde von meiner Mutter neu gekauft und immer gepflegt.

Den Astra hab ich von nem Albaner gekauft...der hat da weiss gott nicht was dran rumgeschraubt. Aber es war ne sehr seltene Version, ich konnte nicht nein sagen.

Corsa A rostet auch (ebenfalls aus unseriösem vorbesitz), Astra rostet auch.

Wenn da son Opi schön auf Auto geschaut hat - und erst 100k km draufgefahren hat, sollts ein top Auto sein.

1

Der Preis ist arg hoch. Mit TÜV neu würde ich maximal 1200€ zahlen. Vom Händler mit Gewährleistung wäre das Preis (1700€) so OK. Aber nicht von Privat. Schau dir das Auto an und handel runter. Das Auto ist 17 Jahre alt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo -----------> es gibt 'nen Update: Wir haben den Vectra für 1300 Euro bekommen & inzwischen fährt meine Freundin damit... ist echt ein angenehmes Auto :)

Hat auch die damalige Topausstattung scheinbar, mit Edelholz im Innenraum, CD Radio, Klimaautomatik, Velourssitzen, Alus dabei, Xenon --------> und ist absolut rostfrei :) Er wurde im Dezember 1999 erstmals zugelassen ist also schon das Facegeliftete Modell. Der Schwiegervater/Opa von unseren Bekannten (Jahrgang 1936) hat sich den damals zur Pensionierung für 50000 Mark neu gekauft, Rechnung dabei ;)

DANKE an alle, die ihre Meinung bekanntgaben, hat uns sehr geholfen :)

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?