Frage von Stig007, 23

Opel Insignia Coupé Turboloch oder was ist da los?

Hallo ihr Lieben!

Ich besitze einen 2,0 Liter Opel Insignia (Coupé) mit 160 PS, 360 NM, 215 km/h Spitze. Er ist 58.800 km gelaufen, 5 Jahre alt, besitze das Fahrzeug seit Februar 2015.

Wenn man aus niedrigen Drezahlen Gas gibt, spürt man die 360 NM ordentlich, aber so ab 3400 U/min fällt die Drehmoment-Kurve plötzlich ab, da kann man trotzdem Vollgas und die Karre bis zum Begrenzer ziehen, aber Geschwindigkeitstechnisch ist da nicht mehr so viel Bums dahinter, wie am Anfang! Was könnte das sein? Man hört es ja selbst auch am Motor.

Antwort
von omega96, 11

War das immer schon so oder jetzt plötzlich aufgetreten?

Leuchtet die MKL?

Vielleicht irgendein Turboschlauch, AGR oder sowas in die Richtung...

Würde einmal zum FOH (Freundlicher Opel Händler) fahren und den Fehlerspeicher auslesen lassen.

LG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten