Frage von Harlekin1892, 149

Opel Corsa C geht während der Fahrt aus?

Hallo Leute, Ich fahre einen älteren Opel Corsa C Bj.2003, und habe folgendes Problem. Hier die Symptome: Das Auto startet ganz normal ohne Probleme und ohne Fehlermeldung nachdem ich eine Distanz von 20-30 km gefahren bin fängt der Motor an ganz leicht zu ruckeln macht das aber eher Selten!

Wenn ich jetzt von der Landstraße in eine Ortschaft hineinfahre und in den unteren drehzalbereich komme geht das auto einfach aus, springt aber wieder an wenn das Auto rollt und ich einen Gang runter schalte und die Kupplung kommen lasse.

Andere Symptome treten auf wenn ich z.B 20-30 km gefahren bin und ich komplett vor einen Hinderniss oder Ampel bin und das Auto komplett zum stehen bringe. Dann muss ich die Zündung erneut drehen dabei brauch er lange bis er wieder anspringt. Das Werkstatt Symbol leuchtet dann anschließend auf und der Drehzahlmesser geht nicht mehr! Komischerweise ist auch die Spritanzeige höher als zuvor?!

Die Symptome wurden innerhalb eines Monats immer schlimmer, Ich komme zum stehen das Auto bekommt das gleiche Symptom nur das es jetzt versucht zu zünden aber nicht mehr anspringt bis es abgekühlt ist aber sich danach wieder problemlos starten und fahren lässt.

Das Problem ist dass ich schon längst eine Werkstatt zum Fehlerauslesen aufsuchen hätte können aber der Fehler erst dann Auftritt wenn ich 20-30km gefahren bin. Das liegt auch am zeitlichen ich gehe zur Arbeit und besuche anschließend eine Abendschule somit bin ich erst um 22:00 daheim.

Weiß jemand woran das liegen könnte oder besser gesagt hatte jemand das gleiche Problem? Ich bin für jede Antwort im Voraus dankbar wenn möglich bitte ich die KFZ-Mechatroniker unter euch zu antworten. Danke im Voraus.

Antwort
von Sqitra, 126

Ich habe zwar wenig Ahnung von Autos aber so ziemlich das gleiche ist bei meine Smart Bj 2002. Ja ich weiß Smart ist Automatik aber immer wenn der Motor warm ist, also auch ein paar Kilometer gefahren ist und ich langsamer machen muss geht nichts mehr.

Dann muss ich ein paar minuten warten und ich kann das Auto wieder starten.

Hab es schon auslesen lassen, die Kupplung ist kaputt und muss komplett ausgetauscht werden.

ich denke das einzig sinnvolle ist es, es auslesen zu lassen und dann zu entscheiden ob es sich lohnt es reparieren zu lassen :)

Kommentar von Harlekin1892 ,

Okay danke für deine Anrwort hattest du ähnliche oder gleiche Symptome wie ich oder ist er einfach nur ausgegangen wenn er warm gefahren war?

Kommentar von Sqitra ,

Ich konnte kein Gas mehr geben und es wurden mir 3 strich angezeigt. Dann musste ich immer sofort bremsen, bzw auf die Seite ausweichen, Auto ausschalten & nach ein paar minuten konnte ich es wieder an machen & weiter fahren.

Manchmal kam das selbe auch nach kurzer zeit wieder & dann musste ich erneut stehen bleiben.

Kommentar von Sqitra ,

Also so bald ich bremsen musste oder kein gas mehr gegeben hatte ist das passiert. Das heißt er schaltet nicht rechtzeitig runter & wenn ich dann wieder gas geben will geht nichts. Was bei smart damals ein Produktionsfehler war (meine zumindest die Werkstatt) Da smart ja automatik ist kann ich nicht selbst runterschlalten, was eventuell logisch klingen mag bei dir, da du ja geschrieben hast du musst einen gang runter schalten :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community