Frage von Liebeskummer661, 62

Opel Corsa angemeldet verkauft habe ein Strafzettel wegen falsch Parkens bekommen der Täter war der neue Käufer?

Wie soll ich handeln ich zahle aufjedenfall nicht die Strafe von dem Fisch auf der Rückseite des Schreibens steht das man das verweigern kann ? Wisst ihr wie das abläuft ? Soll ich das schreiben einfach ignorieren habe versucht den Typen zu erreichen aber der meldet sich nicht ? Danke für die Antworten

Antwort
von kikanina, 27

Auf deinem Ksufvertrag steht mit Sicherheit Kaufdatum und Uhrzeit. Schicke eine Kopie zusammen mit einem kurzen Schreiben über den Verkauf und dem Widerspruch an die betreffende Stelle. Die kümmern sich dann darum.

Kommentar von Liebeskummer661 ,

Ja das steht alles drauf Danke

Kommentar von kikanina ,

Gerne!

Antwort
von Aushilfsbuddha, 38

Ich würde den Wagen gestern schon abmelden. Warum hast du das nicht vor dem Verkauf gemacht? 

Widersprich dem Strafzettel. Einfach ignorieren ist nie gut, wenn jemand Geld von einem will. Und dann kümmer dich drum, dass der Wagen abgemeldet wird.

Antwort
von Lkwfahrer1003, 11

Teile unbedingt deiner Versicherung den Verkauf mit ....

Ungefähr so :

Am 01.12.2015 habe ich um 1500 Uhr das Fahrzeug mit dem Amtlichen Kennzeichen F-CB 1 an Herrn Ulli Hoeneß  Wohnhaft in der JVA Starnberg  verkauft . :-) Anbei Kopie Kaufvertrag .........

Auf der Rückseite des Anhörungsbogen kannst du angaben zu vermeintlichen Fahrer machen ..........dann sollte auch diese Sache erledigt sein

Kommentar von TransalpTom ,

... an Herrn Ulli Hoeneß  Wohnhaft in der JVA Starnberg  verkauft

L O L !!!    :o )))

Antwort
von Biberchen, 25

Der Verkäufer ist für die Ummeldung verantwortlich! Du hast ja sicher die Adresse des Käufers, die gibst du an und schickst den Zettel zurück, dann wird er angeschrieben. Probleme kannst du bekommen wenn er das Auto noch nicht umgemeldet hat und vielleicht eine Unfall mit Fahrerflucht baut.

Antwort
von Nevermind1992, 28

ganz ehrlich: wie kann man ein Auto verkaufen und es nicht abmelden/ummelden...

Natürlich kommen alle Strafzettel erstmal zu dir wenn du die Behörden nicht über den Verkauf informierst. Natürlich meldet der sich nicht sonst müsste er den Strafzettel bezahlen. Wahrscheinlich fährt er auch noch mit deiner Versicherung so dass im Falle eines Unfalls deine Beiträge steigen

Schick eine Kopie des Kaufvertrags mit der Anschrift des Käufers an die zuständige Behörde, dann ist das mit dem Strafzettel schon mal erledigt

UND DANN SIEH ZU DASS DU DAS AUTO ABMELDEST BZW. UMMELDEST

Antwort
von nordseekrabbe46, 24

wenn Du einen Kaufvertrag mit Übergabedatum hast geh damit zur Polizei, warum steht im Kaufvertrag nicht drin das das Auto innerhalb von drei Tagen umzumelden ist?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten