Frage von Kolonbine, 22

Opel Corsa 1,3 Diesel 230.000 gelaufen?

Hallo meint ihr es ist empfehlenswert so einen Opel zu kaufen wie oben genannt als erstwagen 1.3
Motor und diesel ? Für 2000€

Antwort
von Berlinfee15, 11

Guten Tag Kolonbine,

mit 230TM wirst Du auf Dauer keinen Spaß haben. Kommende Macken sind fast schon programmiert. Gehe z. B. auf Autoscout24 und mach Dich schlau.

Es gibt immer bessere Angebote. Da Diesel Autos bald ? gestoppt werden sollen, würde ich eher für einen Benziner plädieren mit weitaus weniger KM.

Viel Glück!

Antwort
von Maikiboy29, 12

Welches Baujahr? Schaltwagen oder Automatik? Irgendwelche Extras? Allgemeiner Zustand? 

Das alles spielt eine Rolle beim Preis.

Kommentar von Kolonbine ,

2008 schaltgetriebe

Kommentar von Maikiboy29 ,

Ok, aber wie schon geschrieben, es kommt auf jedes einzelne Datail an. Extras ja oder nein? TÜV vorhanden ja oder nein und wie lange noch? Stehen irgendwelche Reparaturen an? So pauschal kann man deine Frage daher leider nicht beantworten. Du solltest es auf jeden Fall an eine Privatperson verkaufen, da bekommst du auf jeden Fall mehr Geld als beim Händler. Schließlich möchte der Händler es noch gewinnbringend weiter verkaufen. 

Mein Tipp, wenn du es z.B. bei Mobile.de reinstellst, dann verlange nicht 2000 € sonder 2357 Euro. Eine krumme Zahl kommt besser an, als eine gerade Zahl. 

Antwort
von christl10, 11

Das Auto hat eigentlich schon seine Lebnserwartung überschritten. Wenn Du ihn noch mit TÜV/ASU neu bekommst, dann fahre den halt noch zwei Jahre und verschrotte ihn dann für ein paar Euro. 

Antwort
von RexImperSenatus, 9

Wenn der Motor noch gute Kompression hat im Winter im klaten Zustand gut anspringt und die Karre neuen Tüv hat - sonst noch halbwegs ok ist...mit ok meine ich Technik und Fahrwerk, nicht den Lack oder die Sitzbezüge !!

 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten