Frage von Dolphi88, 13

Opel Calibra 16V stottert bei 4,500 Umdrehungen?

Hallo, mein Vater hat ein Opel Calibra 16V Motor Code: X20XEV, der Motor wurde gewechselt, und seid dem Einbau stottert er ab 4,500 Umdrehungen, Zündkerzen sind gewechselt läuft jetzt ruhiger, aber Stottert immer noch. Ursache?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Kutscher1990, 13

Luftfilter und Kraftstoffilter sind auch okay ? Öl ist neu ?

Kommentar von Dolphi88 ,

Öl ist neu, luftfilter oder Kraftstoffilter könnte es sein, da der Vorbesitzer denn Luftfilter unten aufgeschnitten hat

Kommentar von Kutscher1990 ,

Dann ersetzen. Filter ersetzen und wenn der Kasten aufgeschnitten wurde den auch ist ja klar. Bei zu Viel oder zu wenig Luft verbrennt er nicht richtig bei zu viel oder zu wenig Benzin auch nicht

Kommentar von Dolphi88 ,

okey Danke, ihren Rat werden wir definitiv in Anspruch nehmen :-)

Kommentar von Kutscher1990 ,

Danke sehr, hoffe ich konnte helfen. Wenn das nicht das Problem kann es auch Zündungsseitig liegen, aber versuch es erst damit. 

Kommentar von Dolphi88 ,

ich habe zu danken :-)

Antwort
von pharao1961, 12

Keine Ahnung, aber zieh die Kiste mal bis 12.000 dann gehts schon wieder... :-)

Kommentar von Dolphi88 ,

würde man gerne, aber ab 4,500 Umdrehungen sagt Auto Nein ^^

Kommentar von pharao1961 ,

Einfach Wasserstoff und Sauerstoff im Verhältnis 1:1 durch den Luftfilter beimischen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten