Frage von Zeolyn, 33

Opel Astra G CC Bj. 2003 Z16SE, Fehlercode 0141?

Hallo, hier erstmal die Fahrzeugdaten:

Opel Astra G CC; Motor: Z16SE; Baujahr 12/03; HSN TSN: 0035 / 407; KM: 180.000 Km.

Nun zum Problem:

Also bei meinen Auto leuchtet die Abgaskontrollleuchte wenn ich die Zündung einschalte, bei laufendem Motor verschwindet diese. Der Fehlercode ist 0141, also die Heizung der 2. Lambdasonde. Ich habe die zweite Sonde schon ausgewechselt und zur Sicherheit auch gleich die erste Sonde und die Batterie kurz abgeklemmt, um den Fehlerspeicher zu löschen.

Allerdings trat der gleiche Fehler danach sofort wieder auf. Danach habe ich mich in verschiedenen Foren schlau gemacht und habe die Sicherung F62 ausgetauscht und die Leitungen und Stecker auf Beschädigung und Korrosion geprüft. Fehlanzeige.

Weiterhin habe ich gelesen, dass auf einem der mittleren Pins des Steckers wohl 12 V Spannung anliegen sollen, wenn die Zündung ausgeschaltet ist. Dies ist bei mir nicht so? Die 12 V Spannung liegt bei mir auf einem der äußeren Pins im Stecker an.

Außerdem habe ich noch gelesen, dass manche Besitzer, die den gleichen Fehler hatten, Probleme bei höheren Drehzahlen hatten, was bei mir allerdings auch nicht so ist.

Ich weiß nicht mehr weiter, hat jemand noch eine Idee, woran es liegen könnte?

Antwort
von Dijanna, 28

Also ich weiß das bei Opel GCC öfters mal die Zündspuhlen Kaputt gehen. Ich hatte das gleiche Problem und nach dem Auslesen kam das immer wieder. Manchmal hat der beim Fahren auchnicht ganz beschleunigt dann leuchtete die Lampe und dan ging es wieder.. Nach mehreren Austauschteilen unw habe ich dann die Zündspuhle gewechselt und siehe da... Es läuft wieder ohne Probleme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community