Frage von Gasheiz, 2.425

Hat jemand Erfahrung bei der Einnahme von OPC?

Hallo, nehme seit längerm OPC und wüsste gerne Eure Erfahrungen damit. Hat jemand positive eigene oder fremde Erfahrungen (keine Werbeaussagen) zu berichten? Bei mir hat sich so einiges getan seid ich opc nehme, aber eher negativer art. Habe seid dem probleme mit dem rechten fußgelenk und hatte auch etwas kopfschmerzen wenn ich zuviel genommen habe..... Ich habe es für meine Augen genommen. Zur besseren Sicht im dunklen.

Antwort
von OpcTraubenkern, Business, 93

Hallo "Gasheiz" ja ich habe jede menge Erfahrung damit und kann es dir nur empfehlen. Es hilft sehr gut gegen Haarausfall und Bindegewebsschwäche.

Schau mal bei uns auf der Website - da haben wir viele offene Fragen erfolgreich aufgeklärt.

Denn du solltest wissen das OPC Traubenkernextrakt nicht gleich reines OPC ist! Auf dem Markt häufen sich die OPC Traubenkernextrakt Hersteller und somit variieren auch die Inhalte, damit Du die Übersicht behältst und so genauer einschätzen kannst welches Produkt am besten zu Dir passt, haben ich eine Übersicht geschaffen. 

 
✓ Link findest du bei mir im Profil, Kopf hoch und bleib gesund!
Gruß dein Team - OPC-Traubenkernextrakt-Erfahrung

Antwort
von GuteAntwort159, 2.022

Wäre ja interessant zu wissen, wie viel du genommen hast. Ich nehme seit Monaten ca. 250mg am Tag. Was sich bei mir gebessert hat ist das Hautbild und mein Immunsystem. Meine Haut ist reiner geworden und krank war ich in dieser Zeit auch nicht, obwohl in meinem Umfeld ziemlich viele Leute ein oder sogar mehrfach erkältet waren.

Ob das nun nur am OPC liegt oder auch der Tatsache geschuldet ist, dass ich mit seit Jahresanfang vollwertiger und ausgewogener ernähre und in meinen OPC Kapseln nur eine kleine Bereicherung und ein Nahrungsergänzungsmittel sehe, dass weiß ich jetzt auch nicht. 

Wenn du günstige OPC Kapseln suchst, kannst du hier mal schauen: http://opckapseln-abc.de/ 

Aber für die paar Cent am Tag, gönne ich mir das. An deiner Stelle würde ich mal mit einer geringen Dosierung die Sache nochmal angehen und schauen, was sich nach ca. vier Wochen für dich und dein Wohlfühlen geändert hat.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten