Frage von WhiteFlower3, 45

Opa redet im Schlaf hilfe?

Seit meine Oma vor ein paar Jahren gestorben ist und er unter meinem Zimmer schläft fängt er (nicht grad leise) an zu reden über den Krieg oder andere Sachen. Ich kann einfach nicht mehr schlafen und mein Vater will auch nichts unternehmen was soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Sabsi69, 23

Sprech mit deinen Eltern. Dazu sind sie da.

Solange du nichts sagst gehen sie davon aus das alles ok ist. Nur sie können dir bei diesem Problem helfen.

Wenn der Opa  nix erfahren soll, dann kannst du ihnen das ja sagen

vielleicht hilft es schon, wenn das Bett versetzt wird.

Kommentar von WhiteFlower3 ,

Es wurde versetzt aber das hat mir auch nichts gebracht und er wird immer lauter und bleibt auch jetzt fast die ganze Nacht auf

Kommentar von Sabsi69 ,

Hast du die Möglichkeit in ein anderes Zimmer zu ziehen. Vielleicht tauschen deine Eltern das Schlafzimmer mit dir

Kommentar von WhiteFlower3 ,

Ja aber man kann es auch ihn ihren Zimmern hören. Ich weiß wirklich nicht mehr weiter :(

Kommentar von Sabsi69 ,

Dann bleiben wirklich nur Ohrstöpsel! Man kann dem Opa schlecht den Mund zu kleben 

Antwort
von katzevic, 29

Nichts. Kaufe dir Ohrenstöpsel. Dein Opa verarbeitet im Schlaf erlebtes, ist so. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten